Beiträge

Bookingkit ist das “Travel Start-up 2017”

Nach einer fast 1-jährigen Start-up – Tour durch Deutschland steht nun endlich der Gewinner fest: Bookingkit gewinnt das Finale und sichert sich somit den Titel das „Travel Start-up 2017“ sowie ein Preispaket im Wert von 20.000 €.

Dritte Start-up Night 2017 – ein kleiner Rückblick

Seit Donnerstag, den 28. September stehen nun endlich alle Finalisten für das große Finale um den Titel DAS “Travel Start-up 2017” fest!  Zusammen mit dem Travel Industry Club starteten wir unsere Suche im April in München, zogen im Juni weiter nach Frankfurt und endeten schließlich in Berlin. Im Rahmen der Start-up Nights pitchen ausgesuchte Jungunternehmer und das Publikum wählt im Anschluss jeweils die zwei Sieger  jeder Stadt.

1 Jahr nach dem VIR “Sprungbrett”

Antonio vom Zentralen Fundbüro, Zweitplatzierter des VIR Innovationswettbewerbs “Sprungbrett” 2016 erzählt was sich seit dem Gewinn letztes Jahr beim VIR bei ihnen getan hat.

Zweite Start-up Night 2017 – ein kleiner Rückblick

Eine kleine Zusammenfassung der zweiten Start-up Night in Frankfurt.

Die Sprungbrett-Finalisten stehen fest

Die Sprungbrett-Finalisten stehen fest.

Erste Start-up Night 2017

Die 1. Start-up Night 2017: Geios und Unplanned gewinnen Vorentscheid zum Travel Start-Up 2017

Start-up Night 2017 – Nr. 1 in München

Die 1. Start-up Night findet am 24.4 in München statt.

Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ ist eröffnet

München, den 16. Februar 2017 (w&p) – Rundes Jubiläum: Im Rahmen seines angesehenen „Sprungbrett“ Wettbewerbs sucht der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) 2017 zum zehnten Mal nach den innovativsten Geschäftsideen der Touristik. Unterteilt sind die Kategorien in etablierte Unternehmen und in Start-ups.