Die Deutschen haben ihre Vorfreude auf einen erholsamen Sommerurlaub in den schönsten und populärsten Destinationen trotz der Pandemie nicht verloren. Die Buchungszahlen deuten auf eine erfolgreiche Saison hin, daher rät der VIR zu frühem Buchen, um sich bei der erwarteten starken Nachfrage auch in diesem Coronajahr den Urlaub zu den besten Bedingungen frühzeitig zu sichern.

Am Mittwoch, den 9. Februar 2022, um 10:00 Uhr lädt das Forschungsteam ReiseZukunft zum Live-SEO-Check mit Christian B. Schmidt von Digitaleffects ein.

„Es muss umgehend gehandelt werden, um kurz-, mittel- und langfristig die dringend benötigte Fachkräfteunterstützung im Bereich der Touristik sicherzustellen“: Das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt (ATV) identifiziert in einem Positionspapier konkrete Maßnahmen, mit dem die neue Bundesregierung dem akuten Fachkräftemangel in der Touristik wirkungsvoll politisch entgegenwirken, die Ausbildungslandschaft der Touristik sinnvoll weiterentwickeln und die Branche für die Zukunft stärken kann.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2022“ startet virtuell am 8. Februar 2022!

Welche Arbeitgeber bietet die Touristik? Auf unserem Blog stellen wir verschiedenste Unternehmen der Tourismusbranche vor. In der neuesten Ausgabe präsentiert sich das Start-up My Cabin, das auf der Suche nach einem Geschäftsführer (m/w/d) mit Expertise im Bereich Marketing ist.

Das Jahr 2021 war auch für den VIR wieder ereignisreich. Was wir alles erlebt haben möchten wir hier noch einmal mit euch Revue passieren lassen.

Ein guter Schritt für die Verbraucher: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) zeigt sich in der Entscheidung, mit der söp (Schlichtungsstelle für den Personenverkehr e.V.) zusammenzuarbeiten, bestätigt und freut sich über eine erfolgreiche zweijährige Pilotphase für einen starken und vertrauensvollen Verbraucherschutz.

Der VIR veranstaltet einen regelmäßigen, monatlichen Call über alle VIR-Cluster hinaus, der jeweils unter verschiedenen Themenschwerpunkten steht. Beim letzten clusterübergreifenden Call waren Dr. Sabine Cofalla, Geschäftsführerin der söp, Dr. Christof Berlin, Leiter der söp, die Juristische Referentin Jana Joppe und Schlichterin Nikola Denzin mit dabei. Bei der söp handelt es sich um die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort oder ab Februar 2022 ein*e Werkstudent*in, duale*n Student*in oder Pflichtpraktikant*in für unseren Verbandssitz in Unterhaching bei München.

Aktuelle Stellenanzeigen für Praktika und Berufseinsteiger in der Touristik der VIR Mitgliedsunternehmen.