Beiträge

Nach erfolgreicher Durchführung aller Start-up Nights ist es nun an der Zeit, das „Travel Start-up 2020“ zu küren.

Bei der VIR & TIC eTravel Start-up Night sahen rund 80 Neugierige zu, um fünf Travel Start-ups pitchen zu sehen.

Bei den letzten VIR & TIC eTravel Start-up Nights sahen zahlreiche Neugierige zu, um die Travel Start-ups pitchen zu sehen.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 12. November weiter!

Inspiration und Begegnungen, ob persönlich oder virtuell: Das verspricht We Love Travel! – a Tourism Recovery Pop-Up, das vom 16. bis 18. Oktober 2020 in der Arena Berlin stattfindet. Die ITB Berlin und das Berlin Travel Festival laden Vertreter der Tourismusbranche sowie Reiseinteressierte und Abenteurer ein, sich nach langer Zeit wieder zu treffen und über die aktuellen Themen der Reisewelt auszutauschen.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 01. Oktober in Wien weiter!

Säule zwei richtet sich an alle übrigen Startups und kleinen Mittelständler, die bisher keine VC-Fonds zu ihren Investoren zählen. Während Säule eins stark diskutiert wurde, gab es zu Säule zwei bis zuletzt wenig Informationen. Dies soll sich nun ändern.

CMtrend 2019

Der Gemeinschaftsstand auf der „CMTrend“ bietet den teilnehmenden Travel Start-ups die optimale Gelegenheit, direkte Rückmeldung von potenziellen Kunden zum Produkt zu erhalten und Kooperationen mit anderen Ausstellern zu schließen.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 22. September in Köln weiter!

Bei der VIR & TIC eTravel Start-up Night sahen rund 70 Neugierige zu, um fünf Travel Start-ups pitchen zu sehen.