Beiträge

CMtrend 2019

Der Gemeinschaftsstand auf der „CMTrend“ bietet den teilnehmenden Travel Start-ups die optimale Gelegenheit, direkte Rückmeldung von potenziellen Kunden zum Produkt zu erhalten und Kooperationen mit anderen Ausstellern zu schließen.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 22. September in Köln weiter!

Bei der VIR & TIC eTravel Start-up Night sahen rund 70 Neugierige zu, um fünf Travel Start-ups pitchen zu sehen.

Werfen Sie einen Blick in den Maschinenraum der Touristik: Wir laden Sie ein, die vielen Unternehmen zu treffen, die für den Betrieb dieser Industrie mit 3 Millionen Arbeitsplätzen sorgen

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 07. Juli in die nächste Runde!

Vier Experten aus den Bereichen Incoming, Transfer, Mietwagen und Hotel haben uns entlang der gesamten Customer Journey berichtet, wie Portugal mit der Situation umgeht und welche Konzepte und Maßnahmen für Besucher getroffen werden.

Bei der VIR & TIC eTravel Start-up Night sahen rund 100 Neugierige zu, um fünf Travel Start-ups pitchen zu sehen.

Wir begrüßen den vorgebrachten Gesetzesentwurf der Bundesregierung, möchten jedoch noch einmal ausdrücklich auf bestehende Lücken hinweisen. Die momentane Form des Gesetzesentwurf sperrt weite Teile der Branche von der Lösung aus.

Gemeinsam mit Tourismuszukunft wollen wir mit der Branchenkampagne #TräumeDeineReise die Zeit des Stillstands überbrücken und der Gesellschaft für zukünftige Reisen Inspiration spenden.

Die Suche nach DEM „Travel Start-up 2020“ geht am 12.5. in die nächste Runde!