Beiträge

Was macht eigentlich das Travel Start-up Code2order?

Könnt Ihr die Geschäftsidee von Eurem Start-up kurz beschreiben? CODE2ORDER ist eine Service- und Marketingplattform für Hotels und deren Gäste. Hierüber können die Hotels den Gästen sämtliche Services (z.B. Roomservice) und Informationen (z.B. Gästemappe, Points of Interest etc.) vor, während und nach dem Aufenthalt bereitstellen – ohne App und ohne zusätzliche Hardware.

Was macht eigentlich Qixxit?

Was ist eigentlich noch einmal Qixxit? Qixxit – das ist das intermodale Mobilitätsportal mit den deutschlandweit meisten Verkehrsmitteln. Qixxit-Nutzer kommen nicht nur mit Bus und Bahn an ihr Ziel, sondern kombinieren mit Qixxit clever die Angebote von zum Beispiel opodo, BlaBlaCar, Sixt, avis sowie mehr als 20 weiteren Partnern. Dafür müssen sie lediglich Start und Ziel eingeben und […]

Die nächsten VIR Online Innovationstage (VIR OIT) am 21./22. Juni 2017

München, den 11. Juli 2016 (w&p) – Rot markieren im Terminkalender: Der Verband Internet Reisevertrieb e. V. (VIR) veranstaltet die nächsten VIR Online Innovationstage am 21. und 22. Juni 2017 im Marshall-Haus der Messe Berlin. Der zweitägige Branchentreff zählt zu den renommiertesten Events der Reiseindustrie und beinhaltet im kommenden Jahr ein „rundes Jubiläum“: Zum 10. […]

get a camp gewinnt den VIR Sprungbrett-Wettbewerb 2016

München/Berlin, den 23. Juni 2016 (w&p) – Kopf an Kopf Rennen der Start-Up Finalisten: In der Endausscheidung des VIR Innovationswettbewerbs Sprungbrett konnte sich gestern die Online-Plattform get a camp (www.getacamp.com), die Campingplätze im deutschsprachigen Raum über das Internet buchbar macht, mit wenigen Prozentpunkten Vorsprung durchsetzen und über ein Gewinnerpaket im Wert von über 35.000 Euro […]

Was macht eigentlich eat-the-world?

eat-the-world, Gewinner des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett 2009, bietet seit 2008 einmalige kulinarisch-kulturelle Stadtführungen an. Sie möchten ihren Gästen einen Blick hinter die Kulissen einer Stadt geben und führen abseits der Touristenpfade durch kleine authentische Viertel. Jede Stadtführung beinhaltet Kostproben von einzigartigen Restaurants, Feinkostläden und Imbissen sowie einen Blick ins lokale Leben – Geschichte, Kultur, Architektur und Unterhaltungsangebote.

Jagd auf das Siegertreppchen ist eröffnet

  München, den 06. Juni 2016 (w&p) – Contest geht in die heiße Phase: Für den renommierten Innovationswettbewerb der Touristik „VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett“ stehen nun die Finalisten fest. Neben fünf etablierten Unternehmen sind auch sechs Start-ups in die entscheidende Runde auf die VIR Online Innovationstage 2016 nach Berlin eingeladen. Gepitcht und bewertet wird am 22. […]

So funktioniert der Sprungbrett-Wettbewerb

Jedes Jahr aufs Neue findet im Frühjahr der renommierte Gründer- und Innovationswettbewerb VIR Sprungbrett statt. Da wir regelmäßig die Frage gestellt bekommen, wie der Wettbewerb abläuft, haben wir das einmal am diesjährigen Verlauf dargestellt.

Bewerbungsfrist zum VIR „Sprungbrett” endet bald

München, den 07. April 2016 (w&p) – Von den Großen der Branche lernen: Das können Start-up Unternehmen aus der Touristik im Rahmen des renommierten Gründerwettbewerbs „Sprungbrett“, bei dem der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ein Sieger-Paket im Gesamtwert von über 33.000 Euro auslobt. Erstmals engagiert sich die TUI Deutschland GmbH mit einem Sonderpreis für einen […]

Sprungbrett 2016 – Jetzt Bewerben!

Wir suchen wieder frische Ideen von Start-ups und etablierten Unternehmen: Nur noch wenige Wochen läuft die Bewerbungsphase des diesjährigen VIR Innovationswettbewerbs Sprungbrett. Gesucht werden Innovationen in den Kategorien Start-up* und Established.

VIR Sprungbrett – der Sprung in die Touristik

Acht Start-ups haben wir bisher beim VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett zum Sieger gekürt und somit zu einem erfolgreichen Einstieg in die Online-Touristik verholfen. Die Meisten davon können sich auch heute noch erfolgreich auf dem Markt behaupten. Wir verfolgen die Entwicklung unserer Newcomer aufmerksam und stehen ihnen auch nach dem Wettbewerb noch mit Rat und Tat zur […]