Die Sieger des „Sprungbretts“ 2017

Juvigo und DreamCheaper gewinnen den VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“.

Mister Trip wird als erstes Travel Start-up VIR-Mitglied

Mister Trip wird erstes Mitglied im neuen Start-up Cluster.

Internationale Redner für die VIR Online Innovationstage

München, 2. Juni 2017 (w&p) – Hochkarätige Speaker auf der Bühne: Für seine anstehenden „Online Innovationstage 2017“ hat der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) eine Reihe weiterer Redner verkündet. Im Fokus stehen das Thema Künstliche Intelligenz und die jeweiligen Auswirkungen/Veränderungen und Chancen, die diese für Marketing, Customer Service und Operations, aber auch für die Travel […]

Sprungbrett Pokale

Die Sprungbrett-Finalisten stehen fest

Die Sprungbrett-Finalisten stehen fest.

Logo VIR

Eine neue Ära für den VIR

Die Neuausrichtung des VIR ist beschlossen und somit steht der Verband für die gesamte digitale Touristik.

Foto Startup Night MUC

Erste Start-up Night 2017

Die 1. Start-up Night 2017: Geios und Unplanned gewinnen Vorentscheid zum Travel Start-Up 2017

Reise

Anstieg der Kurzreisen

Kurzurlaubsreisen nehmen zu und werden zu 78 Prozent über digitale Kanäle gebucht.

abba hotel berlin zimmer

Große Bedeutung von Hotelbewertungen

Die große Zunahme von Bewertungen in der Touristik zeigt, was für eine wichtige Funktion diese für Reisende darstellen.

Kopf KI

Start des Ticketverkaufs für die VIR Online Innovationstage

Ab sofort sind Tickets für die VIR Online Innovationstage buchbar.

FUR-Reiseanalyse: Wachstum im Online-Reisemarkt

Laut der auf dem VIR-Online-Summit präsentierten Studie Reiseanalyse 2017 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) buchen die Deutschen auch ihre Urlaubsreisen mit einer Dauer von 5 Tagen immer stärker in digitalen Kanälen.