Am Nachmittag des ersten ITB-Messetages (7. März) leitet VIR-Vorstand Michael Buller den ersten Investoren-Panel in der ITB eTravel World.

Juvigo, der „Sprungbrett“-Gewinner 2017 ist ein Buchungsportal für betreute Kinder-, Jugend- und Sprachreisen. Juvigo macht einen zutiefst regional fragmentierten Markt transparent. Für Kinder, Jugendliche und Eltern wird das Vergleichen und Buchen von Feriencamps stark vereinfacht.

Antalya und Punta Cana ganz oben auf dem Siegertreppchen: Dies gilt für die bisherigen Online-Sommerbuchungen deutscher Urlauber, wie der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ermittelt hat.

Bedeutender Branchentreff geht in die nächste Runde: Für die beliebten VIR Online Innovationstage im Sommer hat der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) den Verkauf der Tickets gestartet.

zusammen mit unserem Partner Holiday Extras freuen wir uns, Ihnen für die VIR Online Innovationstage (19.06. – 20.06.2018) kostenfreie Parkplätze an deutschen Flughäfen zur Verfügung stellen zu können.

Die Unternehmensberatung Tourismuszukunft wird oft gefragt, was eigentlich gerade die Social Media Trends sind? VIR-Beirat und Social Media – Experte Michael Faber hat einmal ein bisschen gesammelt und daraus 6 Social Media Trends für 2018 formuliert.

Neues Travel Start up-Duo im VIR: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt erneut zwei weitere Newcomer aus der digitalen Reise-Industrie.

Globaler Player als neuestes Mitglied: Mit Amazon Pay stößt ein weiterer Spezialist für Zahlungsabwicklung zum Verband Internet Vertrieb e.V. (VIR).

Höchste Ehren für innovative Geschäftsideen: Dies ermöglicht der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) mit seinem angesehenen „Sprungbrett“-Wettbewerb, für den am 1. Februar 2018 der Startschuss fällt.