Eric la Bonnardière Evaneos

Willkommen im VIR, Evaneos!

München, 13. September 2017 – Zuwachs beim Branchenverband der digitalen Touristik: Mit Evaneos, dem Spezialisten für maßgeschneiderte Individualreisen, kann der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) nach seiner Umstrukturierung ein neues Mitglied im Cluster OTA (Online Travel Agency) in seinen Reihen willkommen heißen.

Gruppenfoto_neue Start-ups August_an Blog angepasst

VIR surft auf Start-up-Welle

Typisch Touristik, Unplanned, Sleeperoo, Acomodeo und haveitback.com sind neue VIR-Mitglieder im Cluster Start-up.

Gruppenbild neue Start-ups Juli 2017

Noch mehr Zuwachs im Cluster Start-up

Wir begrüßen DreamCheaper und meine-weltkarte.de als neue Mitglieder im Cluster Start-up. Ebenso dabei sind Juvigo, Lithodomos VR und Reveox, die Gewinner des VIR Innovationswettbewerbs Sprungbrett.

Fotolia Urlaub suchen Globus

Aufwärts-Trend im Online-Reisegeschäft

Eine gemeinsame Studie des VIR und der Marktforschungsgesellschaft GfK zeigt weiteren Aufwärts-Trend der Urlaubsbuchungen über Online-Reiseportale.

Wir begrüßen Amavido, Beach-Inspector und Holidu im VIR!

Holidu, Beach-Inspector und amavido sind neue VIR-Mitglieder im Cluster Start-up.

Hochschule Kempten wird Kooperationspartner des VIR

München, den 11. Juli 2017 (w&p) – Theorie und Praxis miteinander verzahnen: Diesen Schritt unternehmen der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) und die Hochschule Kempten im Rahmen ihrer neuen Kooperationsvereinbarung. Der Dachverband der digitalen Touristik und die Fakultät Tourismus an der Allgäuer Hochschule planen eine engere Zusammenarbeit bei der Förderung engagierter Studenten und bei wissenschaftlichen […]

Logo Fabrik Neunzehn

Willkommen im VIR, Fabrik 19!

Wir begrüßen Fabrik 19 als neues Mitglied im Cluster Service und Travel Technology Provider!

Credit Jenny Sturm, Fotolia

Die Top 10 der deutschen Online-Sommerbuchungen

Die Top 10 der Online-Sommerbuchungen zwischen Mai und Oktober.

Die Sieger des „Sprungbretts“ 2017

Juvigo und DreamCheaper gewinnen den VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“.