Was macht eigtl. das Travel Start-up Code2order?

Könnt Ihr die Geschäftsidee von Eurem Start-up kurz beschreiben? CODE2ORDER ist eine Service- und Marketingplattform für Hotels und deren Gäste. Hierüber können die Hotels den Gästen sämtliche Services (z.B. Roomservice) und Informationen (z.B. Gästemappe, Points of Interest etc.) vor, während und nach dem Aufenthalt bereitstellen – ohne App und ohne zusätzliche Hardware.

Der VIR auf dem bayerischen Tourismustag 2016

Am 2.12.2016 lud die Bayern Tourismus Marketing GmbH zum Bayerischen Tourismustag unter dem Motto „Digitalisierung im bayerischen Tourismus“ nach Augsburg. Der Tag startete spektakulär in einer riesigen dunklen Halle mit lauter Musik, rotem Teppich und bunten Lichteffekten auf der Messe Augsburg. Zu unserer großen Freude nannte dann Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie) […]

Michis und Laras Fragen über die Fliegerei

Zwischen Studienabschluss und Start beim VIR habe ich die Sommersaison über als Flugbegleiterin gearbeitet. Da hatten Michi und Lara erst mal viele Fragen, die ich hier zusammengefasst habe 🙂

TIC & VIR Start-up Night in Hamburg 2016

Zur fünften und letzten Ausgabe der TIC & VIR Start-up Night für dieses Jahr, waren wir beim Travel Start-up Voya in der Hansestadt Hamburg zu Gast. Dort begrüßte das junge Gründerteam, Maximilian Lober und Florian Stege, die Travel Industry in den direkt an der Elbe gelegenen beeindruckenden Büroräumen. Mehr als 70 Gäste, so viel wie auf bisher keiner TIC & […]

Was macht eigentlich das Travel Start-up meine-weltkarte?

Ein Interview mit Sebastian Hubrich (Gründer von meine-weltkarte.de) Wann und wie kam Euch die Idee zu meine-weltkarte.de? meine-weltkarte.de wurde von mir  im Juni 2015 in München gegründet. Dass ich gerade in der Tourismusbranche gelandet bin war vor allzu langer Zeit noch nicht abzusehen, da ich von der Ausbildung her gesehen keinen Bezug zum Tourismus habe. Vor […]

Starte deine Karriere beim…Travel Industry Club

Was macht der Travel Industry Club (TIC)? Der Travel Industry Club (TIC) wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich als unabhängiger und einziger Wirtschaftsclub etabliert, in dem Macher und Beweger der Reisebranche organisiert sind. Die rund 800 persönlichen Mitglieder sind führende Köpfe und Nachwuchskräfte der Tourismusindustrie. Der Club versteht sich als innovativer „Think Tank“ der Branche […]

Willkommen im VIR, Astrid Steiner

Heute dürfen wir eine neue Mitarbeiterin im Team des Verband Internet Reisevertrieb e.V. begrüßen: Astrid Steiner wird uns von nun an tatkräftig in unserer Geschäftsstelle in Unterhaching bei München unterstützen. Sie wird dabei bei unseren verschiedenen Projekten und Events mitwirken. Im folgenden Beitrag stellt sich die 26-jährige Münchnerin vor:

Travel Start-up Get a Camp zu Besuch bei TUI

Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe des Travel Start-up Wettbewerb „VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett“ auf den VIR Online Innovationstage 2016, hatte das Travel Start-up Get a Camp den Sonderpreis der TUI, eine sechsmonatige Hospitation beim Unternehmen, gewonnen.

Tipps zur Online-Buchung im Magazin OnTour

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür – für viele Deutsche ein beliebter Zeitraum, um in den Urlaub zu starten. In der Adventszeit erfreuen sich auch Städtereisen zum Christmas-Shopping weiterhin großer Beliebtheit.

Was macht eigtl. das Travel Start-up iguiding?

Ein Interview mit Patrick Schulz (Gründer von iGuiding) Was genau macht Ihr bei iGuiding? iGuiding ist eine Suchmaschine für Ausflüge und Freizeitaktivitäten an über 4.200 Reisezielen weltweit. Wir durchsuchen die Angebote von den größten Tourenanbietern nach verfügbaren Ausflügen, Touren und Freizeitaktivitäten, vergleichen diese und listen das Ergebnis nach Destination auf. Die Ausflugssuchmaschine von iGuiding gibt […]