Das bewegt die digitale Touristik in 2018

München, 12. Dezember 2017 – Wohin geht die Reise? Für die Digital-Touristik wird 2018 ein ebenso spannendes wie herausforderndes Jahr. Neue, rechtliche Rahmenbedingen werden ebenso einen Einfluss auf die Industrie haben, wie die Insolvenz der Air Berlin und das veränderte User-Verhalten der Kunden.

Drei auf einen Streich: VIR begrüßt neue Start-up Mitglieder

Noch mehr frischer Wind im VIR: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt erneut sechs neue Mitglieder aus dem Segment der Travel Start-ups. Der rege Zulauf ist unter anderem ein Resultat der neuen Struktur, die zu Beginn des Jahres eingeführt wurde und den Newcomern der Branche besonders gute Konditionen ermöglicht.

Logo neue Start-ups November 2017

Sechs Neue im Verband

Noch mehr frischer Wind im VIR: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt erneut sechs neue Mitglieder aus dem Segment der Travel Start-ups. Der rege Zulauf ist unter anderem ein Resultat der neuen Struktur, die zu Beginn des Jahres eingeführt wurde und den Newcomern der Branche besonders gute Konditionen ermöglicht.

AER Logo Website

VIR hebt mit AERTiCKET ab

München, 13. November 2017 – AERTiCKET bereichert VIR: Der Ticketgroßhändler ist das neueste Mitglied im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Mit derzeit rund 450 Mitarbeitern an 20 internationalen Standorten ist das Unternehmen einer der größten Anbieter seiner Art weltweit. Im Verband wird AERTiCKET künftig das Cluster der Service und Travel Technology Provider ergänzen.

Reise de Logo Website

Reise.de neu im VIR

München, 8. November 2017 – VIR begrüßt Neuzugang: Reise.de ist das jüngste Mitglied im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) und erweitert das Cluster OTA (Online Travel Agency). Das Online-Reisebüro wurde erst im Juli 2017 von Triplemind übernommen und ist somit neben TravelScout24 und Billigweg.de das neueste Portal im Portfolio. Das Online-Reisebüro legt insbesondere Wert auf die fachliche Beratung seiner Kunden.

Save-the-date: 19. /20.6.2018

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hat den Termin für die nächste Ausgabe seiner beliebten Online Innovationstage 2018 bekannt gegeben. Im kommenden Jahr wird die Internet-Touristik am 19. und 20. Juni im Marshall Haus der Messe Berlin zusammenkommen.

Fotolia Foto PM Sommerbuchungen

Die Renner der Sommerferien

München, 9. Oktober 2017 – Mallorca und die Dominikanische Republik sind die Reise-Spitzenreiter: Das ist das Ergebnis, das der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hinsichtlich der Online-Urlaubsbuchungen für die Sommerferien 2017 ermittelt hat. Grundlage der Daten sind Pauschal- und Last-Minute-Reisen, die deutsche Kunden für diesen Sommer über die Systeme von Traveltainment, einem der führenden Reisetechnologie-Anbieter, online gebucht haben.

Medienbeiträge des VIR im Juni, Juli und August

Der VIR unterstützt Journalisten regelmäßig bei der Recherche rund um Themen der Online-Touristik. Einige wichtige Presseartikel vom Juni, Juli und August 2017 haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Gruppenfoto_neue Start-ups August_an Blog angepasst

VIR surft auf Start-up-Welle

Typisch Touristik, Unplanned, Sleeperoo, Acomodeo und haveitback.com sind neue VIR-Mitglieder im Cluster Start-up.

Gruppenbild neue Start-ups Juli 2017

Noch mehr Zuwachs im Cluster Start-up

Wir begrüßen DreamCheaper und meine-weltkarte.de als neue Mitglieder im Cluster Start-up. Ebenso dabei sind Juvigo, Lithodomos VR und Reveox, die Gewinner des VIR Innovationswettbewerbs Sprungbrett.