Startups

Travel Startup

Startups mit neuen und innovativen Ideen gehören ebenso zu einer funktionierenden Reiseindustrie wie etablierte Player mit reichlich Erfahrung und die Reisenden selbst. Voneinander zu lernen und Synergien sinnvoll zu nutzen, sollte bei der Suche nach smarten Lösungen im B2C-und B2B-Bereich im Vordergrund stehen.

Um Start-ups und die dahinterstehenden Gründer im Prozess der Unternehmensgründung bis hin zur Etablierung am Markt zu unterstützen, liegt dem Verband Internet Reisevertrieb e.V. die Förderung von Startup besonders am Herzen. Deshalb etablierte der VIR vor einiger Zeit ein eigenes Startup-Cluster im Verband, initiiert spezielle Projekte und veranstaltet spezielle Events rund um das Thema, wozu unter anderem die TIC & VIR Start-up-Nights, die Start-up-Week oder verschiedene Infosessions zählen.

Startups spielen im touristischen Ökosystem eine enorm wichtige und nicht zu vernachlässigende Rolle, da sie den Innovationspool der Branche darstellen und diese auf eine agile, zukunftsorientierte Art und Weise voranbringen. Entdecken Sie daher unsere Initiativen zur Förderung von Startups!

VIR Start-up-Cluster

Die Förderung von Travel Startups liegt uns sehr am Herzen! Deswegen bieten wir seit 2017 auch Startups mit einem Alter von bis zu fünf Jahren (ab Gründung) die Möglichkeit Mitglied im Verband zu werden. Unsere Startups genießen dabei alle Vorteile einer regulären Mitgliedschaft zu günstigen Konditionen! In der Mitgliedschaft enthalten ist ein vergünstigtes Ticket für das größte, jährliche Event der Digital-Touristik – die VIR Online Innovationstage, eine kostenlose Ausgabe der VIR Daten & Fakten zum Online-Reisemarkt, exzellentes Netzwerken während der halbjährlich stattfindenden Austauschmeetings (exklusiv für Mitglieder) sowie kostenlose Workshops zu verschiedenen für Startups relevante Themen.

  • Innovationsförderung

  • Austausch über aktuelle Branchenentwicklungen

  • Austausch mit anderen Start-ups

  • Erfahrungsaustausch mit Branchenexperten

  • Teilnahme an allen VIR-Events und Workshops

  • Zugang zu VIR Studien

Fragen ?

Wir sind für Sie da:
Tel.: +49 89 610 667 29
Mail: info@v-i-r.de

Stimmen unserer Mitglieder

Die Mitgliedschaft im VIR ist für uns als Traveltech-Startup ein echtes Highlight. Direkter Zugang zu wertvollem Fachwissen, starker Support und echte Wachstumschancen durch einzigartige Netzwerke – das bietet uns keiner so wie der VIR. Was uns besonders freut, ist die offene, auf Augenhöhe geführte Kommunikation und die gegenseitige Unterstützung. Das Engagement des VIR-Teams ist herausragend und unterstützt uns in einer Weise, die weit über das Übliche hinausgeht. Kurz gesagt: Der VIR ist für uns nicht nur ein Verband, sondern ein echter Partner auf unserer Reise. Auf viele weitere Jahre.

Als Startup im Tourismussektor ist die Mitgliedschaft im VIR für uns unverzichtbar. Sie erschließt uns nicht nur Zugang zu unvergleichlichen Netzwerken und Fachwissen, sondern fördert auch gezielt den Aufbau wertvoller Geschäftsbeziehungen. Der VIR steigert unsere Glaubwürdigkeit und Marktpräsenz erheblich, was essenziell für unseren fortlaufenden Erfolg ist. Zudem sind die Unterstützungsangebote wie die Start-Up-Night, die Start-Up-Week und die Austauschmeetings und vor allem die VIR Innovationstage für uns von unschätzbarem Wert.

Für ein Start-up wie uns ist die Mitgliedschaft beim VIR ein echter Gamechanger! Hier geht es nicht nur ums Netzwerken – das ist zwar wichtig, aber es gibt noch mehr. Es geht darum, immer am Puls der Branche zu bleiben. Gerade am Anfang gibt es für ein Start-up so viel zu organisieren, da ist es einfach genial, wenn die neuesten und relevantesten Updates wie von Zauberhand direkt zu uns kommen (danke, VIR!). Das hält uns immer up-to-date und ermöglicht es uns, den Fokus voll und ganz aufs Geschäft zu legen. Und das Beste ist, dass wir uns mit Leuten verbinden können, die genau wissen, worauf es ankommt!

TIC & VIR Start-up-Night


TIC & VIR Team mit TeilnehmernDie TIC & VIR Travel Startup Nights sind eine gemeinsame Initiative des Travel Industry Clubs und des VIR. Sie verfolgen das Ziel, am Markt etablierte Unternehmen und junge Gründer der Tourismus-Branche, bei denen der Gründungszeitpunkt nicht länger als fünf Jahre in der Vergangenheit liegt, zu verknüpfen und so die Innovationskraft des Tourismus in Deutschland weiter zu fördern. Die Veranstaltungen finden in einem lockeren Rahmen in einer Location verschiedener lokaler Gastgeber-Unternehmen in Gründermetropolen des DACH-Raumes statt und laden so zum ungezwungenen Netzwerken ein.

Pro Ausgabe stellen sich fünf Start-ups in einem Pitch von jeweils sieben Minuten vor. Die pitchenden Teilnehmer beantworten anschließend Fragen aus dem Publikum, welches sich als heterogene „Expertenjury“ aus Reiseexperten, Partnern, Investoren, Mitgliedern und anderen Interessierten zusammensetzt und daraus jeder für seinen Top-Favoriten des Abends abstimmt. Die Erstplatzierten aller Ausgaben sowie die besten zwei Zweitplatzierten ziehen am Ende des Jahres als Finalisten im großen Finale in den Kampf um den Titel DAS „Travel Startup 2023“ und das prall gefüllte Preispaket im Gesamtwert von ca. 60.000 €.

Alles zum Bewerbungsprozess und zum jeweiligen Einsendeschluss für Bewerbungen finden Sie auf unserer Event-Seite > Travel Start-up Night .

VIR Start-up-Week 2024


Logo der VIR Start-up-Week 2024Der Verband Internet Reisevertrieb e. V. und und die Hochschule Heilbronn arbeiten eng zusammen und laden vom 15. – 19. April 2024 nach Heilbronn zur VIR Start-up Week ein.

Start-ups sowie alle InnovationstreiberInnen und Interessierte aus der Tourismusbranche sind herzlich eingeladen und haben die Möglichkeit fünf Tage lang mit anderen Start-ups auf dem Campus der Hochschule Heilbronn zu verbringen und sich von spannenden Impulsvorträgen und Workshops inspirieren zu lassen, die sich speziell um die touristische Gründerszene drehen. Zudem könnt ihr euch in entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten aus der Tourismusbranche austauschen und vernetzen.

Die Programminhalte der fünf Tage werden derzeit noch erarbeitet! In lockerer Atmosphäre wird es Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen, aktuellen Themen geben. Am 18. April findet zudem eine VIR & TIC Start-up Night statt. Zwischendurch sind mehrere Fokuszeiten eingeplant, an denen sich die Teilnehmenden auf ihre Arbeit konzentrieren und sich spontan mit anderen Teilnehmenden zusammenschließen können. Auch ein Ausflug in die Region mit viel Zeit für Networking ist geplant! Und wer sich in seine Studienzeit zurückversetzen möchte, kann außerdem an touristischen Vorlesungen der Hochschule teilnehmen.

Einen Rückblick auf die Start-up Week 2024 gibt’s hier.

Event-Termine 2024

  • 18. Januar 2024

    Erste TIC & VIR Travel Start-up Night auf der CMT in Stuttgart

    Event-Rückblick

  • 18. und 19. Juni 2024

    VIR Online Innovationstage in Berlin

    mehr zum Event

  • 25. Juli 2024

    Zweite TIC & VIR Travel Start-up Night in Berlin

    mehr zum Event

  • 12. November 2024

    Dritte TIC & VIR Travel Start-up Night in Zürich

  • Dezember

    TIC & VIR Travel Start-up Night Finale in München

  • ...WEITERE TERMINE FOLGEN

Event-Rückblick 2023

  • 19. Januar 2023

    TIC & VIR Travel Start-up Night auf der CMTrend in Stuttgart

    Event-Rückblick

  • 3. Mai 2023

    TIC & VIR Travel Start-up Night bei FLOYT Mobility in Köln

    Event-Rückblick

  • 15. Juni 2023

    TIC & VIR Travel Start-up Night auf dem TalkTourism-Event in München

    Event-Rückblick

  • 9. November 2023

    TIC & VIR Travel Start-up Night bei Hotelplan in Zürich

    Event-Rückblick

  • 7. Dezember 2023

    TIC & VIR Travel Start-up Night Finale bei TVG in München

    Event-Rückblick

  • ... weitere Termine folgen

Startup-News

Monatlich stellen sich in unserem „Was macht eigentlich…?“-Blogbeitrag Travel Startups aus dem VIR Startup-Cluster vor. Dabei finden sie spannende Antworten auf Fragen rund um die Themen von der Idee bis zur Gründung, Ziele und Pläne, Erfolgserlebnisse sowie das Innovationspotenzial der Reisebranche und geben Ratschläge weiter, die sie selbst einmal erhalten oder aus Erfahrung gelernt haben.

Lesen Sie des Weiteren über abwechslungsreiche Startup Ideen im Tourismus mit digitalen Lösungen von der Buchung bis hin zu weiterführenden B2C-oder B2B-Services und seien Sie gespannt auf Einblicke in unseren verschiedenen Startup-Events.

VIR Start-up Week Heilbronn
Start-up Night Berlin 2024
was macht eigentlich AlpacaCamping Interview
Gewinnerin der TIC & VIR Travel Start-up Night in Stuttgart 2024
Start-up Night CMT Stuttgart 2024
Travel Start-up Night Schweiz 2023
Start-up Night Finale 2023
VIR Mitglied Heymundo im Interview
Was macht eigentlich das travel Start-up holidayheroes
Travel Start-up CampNerd
Gründerteam FreizeitMonster.de
TIC & VIR Travel Start-up Night Zürich, Glattbrugg, Schweiz 2023
Top 50 Hotelier Award des Schlummer Atlas im Kempinski Gravenbruch
TIC & VIR Travel Start-up Night Köln 2023
ZAUBAR ermöglicht AR für den Tourismus
TalkTourism München Newsletter Programmübersicht VIR
Dritte TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 in München
Zweite TIC & VIR Start-up Night 2023 in Köln
Team von rhome
VIR & Project M & St Elmos Talk Tourism Event München
VIR Start-up-Tour auf der ITB Berlin
Gruppenfoto der VIR Start-up Week 2023
Team von NeedNect
Siegerehrung der Start-up Night
Team arbeitet am Schreibtisch gemeinsam an neuen Ideen für die Website
Erste TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 auf der CMT in Stuttgart
Erste TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 auf der CMT in Stuttgart
Die Gewinner der TIC & VIR Travel Start-up Nights 2022 auf dem Finale in Frankfurt
VIR Start-up Week 2023 mit Coworking Eichsfeld e. V.
Gründen trotz Krise? - Online-Webinar der Gründrplattform mit dem VIR
Screen der Flyla-Website
Travel Start-up Night Finale 2022
Teilnehmer der virtuellen 6. TIC & VIR Travel Start-up Night 2022
Travel Start-up FairWeg Logo vor Naturhintergrund
6. TIC & VIR Travel Start-up Night virtuell
Von der Idee bis hin zur Gründung des Start-ups lialo mit den Gründern Andree Sadilek und Christian Wegner
TIC & VIR Travel Start-up Night in Berlin
Giggle
Guuru Team
Hocaboo
ForexFix Gründer
Trust your trip
Viselio-Gründer Niklas Zeller
Foto Ferien am Wasser
Foto Tourlane
Team Bookingkit
Gruender bookitgreen
Reveox Foto
David Neisinger und Aimie Sarah Henze ArtNight
Ausflugsbild meine Landausflüge
Volunteer World Mensch mit Affe
Screenshot Vogayo
Nepal Fairaway Foto
boardandbed Team
Airgreets Screenshot Webseite
Covomo Team
Qixxit heißt bestmöglich unterwegs sein mit 15 verschiedenen Verkehrsmitteln

Kooperation mit der Gründerplattform

Logo GründerplattformDie Gründerplattform als unser Kooperationspartner bietet für Startups optimale Bedingungen, um in einer Art digitaler Business-Baukastensystem an ihrem Gründungsprojekt und Konzept zu feilen. Dabei sollen Gründungen gefördert werden, indem der Prozess digital mithilfe verschiedener Anwendungen des Services abgebildet wird und sich verschiedene (lokale) Beratungs- und Förderungsmöglichkeiten sowie relevante Schlüsselpunkte aus dem Entrepreneurship auffinden lassen, sodass für die Nutzer und Nutzerinnen der Gründerplattform Gründen immer leichter und attraktiver wird. Bei der Gründerplattform handelt es sich um einen Zusammenschluss vomBundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz sowie der KfW, während die Realisierung über BusinessPilot erfolgt.

Auch Sie möchten mit dem VIR kooperieren? Dann nehmen Sie gern den Kontakt mit uns unter info@v-i-r.de auf!

VIR-Tourismus Updates
als E-Mail erhalten

Skip to content