Beiträge

Der VIR Jahresrückblick 2023

Das Jahr 2023 war auch für den VIR wieder ereignisreich. Was wir alles erlebt haben möchten wir hier noch einmal mit euch in einem kleinen Jahresrückblick Revue passieren lassen.

Avanera ist das Travel Start-up 2023 und gewann das TIC & VIR Travel Start-up Night Finale 2023

Avanera ist der Sieger der TIC & VIR Travel Start-up Nights 2023 und gewann somit den Titel “Travel Start-up 2023” im großen Finale in München.

VIR Präsidiumswahl 2023

VIR-Mitglieder stimmen auf der alljährlichen Mitgliederversammlung über die Vorsitzenden und deren Stellvertreter für die jeweiligen Verbands-Cluster ab.

Starte deine Karriere bei Lohospo!

Welche Arbeitgeber bietet die Touristik? Auf unserem Blog stellen wir verschiedenste Unternehmen der Tourismusbranche vor. In der neuesten Ausgabe präsentiert sich Lohospo GmbH.

Rückblick: Die 4. TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 in Zürich

Bei der vierten TIC & VIR Travel Start-up Night bei Chain4Travel & Hotelplan in Zürich hatten wieder fünf spannende Travel Start-ups die Möglichkeit, vor einem interessierten Publikum zu pitchen und dieses von ihrem Konzept zu überzeugen.

Das Travel Start-up Night Finale 2023

Nach erfolgreicher Durchführung von vier TIC & VIR Travel Start-up Nights ist es nun wieder an der Zeit das Travel Start-up des Jahres 2023 zu küren.

Starte deine Karriere bei OBS OnlineBuchungService!

Welche Arbeitgeber bietet die Touristik? Auf unserem Blog stellen wir verschiedenste Unternehmen der Tourismusbranche vor. In der neuesten Ausgabe präsentiert sich OBS OnlineBuchungService GmbH.

Starte deine Karriere bei HanseMerkur!

Welche Arbeitgeber bietet die Touristik? Auf unserem Blog stellen wir verschiedenste Unternehmen der Tourismusbranche vor. In der neuesten Ausgabe präsentiert sich HanseMerkur Reiseversicherung.

Politische Woche für den VIR in Berlin

Für Verbandsvorstand Michael Buller fanden in der vergangenen Woche viele wichtige tourismuspolitische Veranstaltungen statt. Hierbei konnte er die Verbandsmitglieder und die digitale Touristik tatkräftig vertreten. Die Branchenvertretung und die Mitwirkung am politischen Geschehen ist ein fundmentaler Bestandteil unserer Verbandsarbeit. Wir freuen uns immer wieder sehr, wenn sich die Gelegenheit ergibt, mit der Politik in Austausch zu treten und gemeinsame Projekte voranzutreiben.

Stellungnahme zur geplanten Payment Service Regulation

Gemeinsam reichen der Deutsche Reiseverband e.V. (DRV) und der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) eine Stellungnahme zur geplanten Payment Service Regulation als Nachfolgeregelung zur PSD2 an das Bundesministerium der Finanzen. Besonders aus der verbindlichen Umsetzung der Richtlinie ohne die Möglichkeit zur Anpassung an nationale Besonderheiten ergeben sich besondere Herausforderungen für die deutsche Tourismuswirtschaft, insbesondere Reisebüros und Reiseveranstalter. In der Stellungnahme werden die möglichen Auswirkungen bestimmter Regelungen erörtert.

Seiten

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien