Was macht eigentlich ...

…das neue VIR Fördermitglied Intent Media?

Ein Interview mit Thomas Michahelles (Intent Media)

Was genau macht Intent Media?
intent_blue_on_transparentIntent Media ist ein Anbieter von online Werbung, welcher ausschließlich auf den Reisebereich fokussiert ist. OTAs oder Meta-Anbieter, die die Intent-Media-Lösung integriert haben, bieten ihren Usern zusätzliche Angebote von Drittanbietern zu der exakt gleichen Suche des Users z.B. eine Flugsuche MUC-LHR an einem bestimmten Datum. User vergleichen ohnehin eine Vielzahl von Angeboten und wir mit Intent Media ermöglichen dem OTA zusätzliche Werbeeinnahmen, da bestimmte User gleich zu den Alternativangeboten geleitet werden. Wir nennen dieses Konzept “competitive advertising”. Im Hintergrund ist eine Auktions-Plattform, über die Werbetreibende aus dem Reisebereich Traffic einkaufen können.

Warum sollte man Euer Produkt anwenden? Und welche verschiedenen Produkte gibt es?

Intent Media - Reiseportale als SuchmaschinenBevor ein Nutzer eine Flug-, Hotel- oder Mietwagenbuchung tätigt, vergleicht er in der Regel eine Vielzahl von Angeboten. Das heißt in vielen Fällen kommt er über die Websuche auf eine Reiseseite; schaut sich Angebote an; verlässt in über 95% der Fälle die Seite ohne eine Buchung getätigt zu haben, geht wieder in die Websuche, um dann zur nächsten Reiseseite zu gehen. Um die Monetarisierung genau dieser User, also der “Nicht-Bucher“,  geht es in erster Linie: relevante Umsätze mit diesen “low-value-Usern” zu generieren, in dem wir diesen Exit-Traffic auffangen und durch die Ausspielung von Werbeangeboten von anderen Reise-Anbietern Geld für den Partner verdienen. Somit wird also der Weg zurück zur Websuche überflüssig und zu Geld gemacht. User, die auf der Reiseseite aller Voraussicht nach buchen würden, bekommen die Werbung nicht zu sehen.

intent-media-4Intent Media verfügt derzeit über Werbelösungen im Bereich Flug, Hotel und Mietwagen. Auch mit Reisewebsites, die sich auf den Vertrieb von Pauschalreisen oder Flug&Hotel-Produkten spezialisiert haben, haben wir sehr erfreuliche Ergebnisse mit Hotel-Ads gemacht, da viele User separat prüfen, ob es vorteilhafter ist, das Hotel einzeln zu buchen.

Mittlerweile bieten wir Partnern auch an lediglich unsere Technologie, die vorhersagen kann ob ein User vermutlich konvertiert, zu nutzen. Damit kann vorhergesagt werden in welches User-Segment er fällt, also wie hoch sein User-Wert ist dass er diese eine Buchung tätigt. Dadurch kann der Partner selbst entscheiden, ob und wie er den User über Werbung/Promotions anspricht.
Besteht nicht die große Gefahr der Kanabilisierung der eigenen Kunden?

Intent Media hat eine Technologie entwickelt, die verlässlich vorhersagen kann, ob ein User auf der Seite des Partners konvertieren wird oder nicht. Für diese Art der Segmentierung werden bis zu 400 verschiedene Signale ausgewertet zum Beispiel Wochentag/Uhrzeit, Desktop vs. Mobile, Verhalten des Users auf der Seite; ist er eingelogged oder nicht; von wo kommt der User auf die Seite und viele mehr. User die sehr wahrscheinlich eine Buchung tätigen werden, bekommen keine Werbung ausgespielt, so dass eine Kannibalisierung mit den eigenen OTA-Aktivitäten ausgeschlossen werden kann. Werbung wird nur den Usern ausgespielt, die ansonsten zurück zu konkurrierenden Reise-Sites oder Google gehen würden. Diese Segmentierungs-Technologie spiegelt den größten Wettbewerbsvorteil von Intent Media wider.

 Welche Vorteile bringt einem die Nutzung von Euren Produkten?

Durch Intent Media kann ein OTA oder auch Metasearhcer den Wert jedes Users maximieren und direkt zu Umsatz machen. Die Reise-Seiten können durch gezielten und gesteuerten Einsatz von Werbung signifikante Werbeeinnahmen generieren. eCPMS sind im Schnitt deutlich höher als durch “normale” Werbeauslieferung. Dabei ist gewährleistet, dass nur der Traffic monetarisiert wird, der ansonsten die Partner-Seite verlassen würde, ohne dem OTA jeglichen Mehrwert gebracht zu haben.

Wie genau generiert man durch Euch Einnahmen?

Partner, die die Intent Media-Werbung auf ihren Seiten ausspielen, erhalten eine Umsatzbeteiligung von den generierten Werbeeinnahmen.

Intent Media - WerbeplatzierungenWelche Werbeformate bietet Intent Media?

Wir unterscheiden zwischen on-page Formaten, die ähnlich wie Standard-Werbebanner in der Seite integriert sind und off-page-Formaten, die als Overlay oder Pop-under sich auf oder unter der Website öffnen. Im Schnitt erzielen wir deutlich höhere Umsätze für den Partner durch die off-page-Formate. Für mobile Endgeräte gilt die gleiche Unterscheidung.

 Mit wem arbeitet Ihr in Deutschland bereits zusammen?

Wir arbeiten mit einer Reihe von namhaften globalen und lokalen Partnern zusammen: OTAs, Metas und Veranstaltern.

 Wie lange dauert eine Implementierung Eurer Technologie und wie hoch sind die Kosten dafür?

Bei der Integration handelt es sich um die Einbindung von Ad Tags. Diese sind in der Regel innerhalb einiger Tage integriert. Anschließend erfolgt eine kurze Test-Phase und die finale Freigabe. Kosten fallen für die Partner nicht an.

tm_2016Ansprechpartner bei Intent Media

Thomas Michahelles ist seit dem 1. September bei Intent Media und ist dort für das das Zentral- und Osteuropageschäft verantwortlich. Zuvor war er  viereinhalb Jahre bei Expedia Affiliate Network (EAN), zuletzt als Business Development Director Central & Eastern Europe tätig. Erreichbar ist er unter thomas.michahelles@intentmedia.com

Lesen Sie mehr News

Wir informieren Sie über aktuelle Themen von und für die Touristik.

Alle Beiträge finden Sie in unserem News-Bereich aufgelistet. Oder wählen Sie aus unseren News-Kategorien einen Themenbereich und lesen Sie nur die jeweiligen Themenbeiträge.

 
produkt