News

Wir informieren Sie über aktuelle Themen von und für die digitale Touristik. Wählen Sie aus unseren News-Kategorien den Themenbereich, der Sie interessiert oder klicken Sie sich durch alle News in der folgenden Auflistung.

 
produkt

Stellenanzeigen für Tourismusstudenten

Im Rahmen unserer Hochschulinitiative search4talents sammelten wir immer wieder die Stellenanzeigen unserer Mitglieder, um diese auf den Jobmessen und Praxistagen der Hochschulen auszustellen. Dabei ist uns aufgefallen, dass der Bedarf Anzeigen auszustellen auf Unternehmensseite groß ist.

Start-up Night 2018 – Nr. 1 in Köln

Die erfolgreiche Serie der Start-up Nights von TIC und VIR geht am 6. Februar 2018 bei HRS in Köln weiter.

Neues aus der Welt der Travel Start-ups

Ein Branchensegment in Bewegung: Start-ups haben sich zu einem maßgeblichen Motor der digitalen Reise-Industrie entwickelt. Auch der VIR hat in den vergangenen Monaten einen regen Zulauf von Unternehmen aus diesem Segment verzeichnet.

Networking-Event: CRM, DSGVO & Future of Travel

Jörg Simm (Salesforce Germany) und Michael Buller (Verband Internet Reisevetrieb e. V.), laden ganz herzlich zu einer kostenfreien Abendveranstaltungsreihe rund um das Thema die Zukunft des CRM in Zeiten der  Datenschutzgrundverordnung & Future of Travel in München, Frankfurt und Berlin ein.

Start-up Night Finale

Travel Start-up Nights gehen in die nächste Runde

Nach dem großen Erfolg 2017 führen der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) und der Travel Industry Club (TIC) ihre Travel Start-up Nights auch in diesem Jahr fort.

Foto Tourlane

Was macht eigentlich das Start-up Tourlane?

Ein Interview mit Julian Weselek (Gründer von Tourlane): Mit Tourlane sind wir das erste Online-Beratungsportal für Individual- und Erlebnisreisen. Wir ermöglichen unseren Kunden eine unkomplizierte, schnelle und doch persönliche Beratung.

Innovationstage Lara Michi Astrid

2017: Der VIR-Rückblick

Ein, für den VIR ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende und wir wollen das VIR-Jahr 2017 noch einmal Revue passieren lassen: Für uns war 2017 das Jahr des großen Umbruchs, denn der Verband besteht von nun an aus über 70 gleichwertigen Mitgliedern, die sich in 4 Cluster aufteilen.

Die Bewerbung für einen Pitch während der Start-up Nights

Sie möchten Ihre Innovation den Machern und Bewegern der Branche vorstellen, sich mit anderen Gründern vernetzen und bereits etablierte Protagonisten des deutschen Tourismus beeindrucken? Dann bewerben Sie sich jetzt für einen Pitch-Slot auf unserer Start-up Night und werden „Travel Start-up 2018“!

Salim Sahi Traffics

Sprachsteuerung wird „The Next Big Thing“

In der Digital-Touristik sind sich fast alle derzeit einig: Sprachsteuerung ist für unsere Branche „das nächste große“ Ding. Schaut man sich andere Branchen an, wird schnell klar, dass es auch für unsere Industrie höchste Eisenbahn ist

1. eTravel Start-up Day auf der ITB Berlin

Branchentreff der Gründerszene – Beim ersten eTravel Start-up Day präsentieren auf der eTravel World junge Unternehmen ihre innovativen Geschäftsmodelle