VIR Online Innovationstage

Mittwoch 19. Mai 2021 – ONLINE

Für 2021 haben wir uns etwas besonderes überlegt und informieren hier, sobald es Neuigkeiten gibt.  Der Termin steht jedoch bereits: die VIR Online Innovationstage finden am 19. Mai statt.

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hat ein professionelles Forum geschaffen, um Menschen mit Visionen und Ideen mit Entscheidungsträgern der digitalen Reisebranche zusammenzubringen – dies sind die VIR Online Innovationstage am 19. Mai 2021. Tickets können jetzt im Ticketshop erworben werden!

Dieses Jahr finden die VIR Online Innovationstage erstmals im digitalen Format statt, genauere Informationen zum Programm folgen. Es erwarten Sie aber wie gewohnt spannende Vorträge, informative Diskussionen und beste Networking-Möglichkeiten. Eingeläutet wird das Branchen-Event am 18. Mai 2021 mit einem digitalen Afterwork-Networking.

Der VIR kooperiert dabei mit der ITB Berlin und nutzt die Plattform der ITB Berlin NOW, sodass Sie Ihr Profil von der ITB Berlin NOW für die VIR Online Innovationstage beibehalten können. Der Zugang zu den VIR Online Innovationstagen, den Sie nach dem Ticketkauf erhalten, wird dann zum Afterwork-Networking am 18. Mai 2021 freigeschaltet.

Tickets buchen

Der Ticket-Verkauf schließt am 21.6.2020

Sollten Sie danach noch Tickets benötigen, schicken Sie uns bitte eine Email mit gewünschtem Ticket, Name und Firma an events@v-i-r.de

Bitte beachten: Bei der Verwendung von Firefox kann es aufgrund von Sicherheitseinstellungen auf den benutzen Geräten zu Darstellungsfehlern des Ticketshops kommen. Bitte nutzen Sie daher einen anderen Browser.

Die Referenten 2021

Florian Bauhuber

Florian Bauhuber

Geschäftsführer, Tourismuszukunft - Realizing Progress
Michael Donth

Michael Donth

Mitglied im Bundestag & Tourismusausschuss, CDU
Yan Fang

Yan Fang

Regional Director – Germany, Trip.com Group
Roland Gaßner

Roland Gaßner

Director Business Development, Travel Data + Analytics (TDA)
Roman Müller-Böhm

Roman Müller-Böhm

Mitglied im Bundestag & Obmann im Tourismusausschuss, FDP
Sabine Pracht

Sabine Pracht

Chefredakteurin fvw|TravelTalk, FVW Medien GmbH
Ulf Sonntag

Ulf Sonntag

Projektleiter, Reiseanalyse
Markus Tressel

Markus Tressel

Mitglied im Bundestag, Obmann im Tourismusausschuss & Sprecher für Tourismuspolitik, Bündnis 90/Die Grünen

310

GÄSTE

2

TAGE

31

REFERENTEN

195

UNTERNHEMEN

20

VORTRÄGE / PANELS

Sichern Sie sich ihr Ticket: Die VIR Online Innovationstage  16. und 17. Juni 2021 in Berlin

0Tage
  • Wer sollte teilnehmen?

    • Alle, die sich für aktuelle Trends und Themen der Touristik interessieren
    • Entscheidungsträger von touristischen Unternehmen, die ihr Netzwerk pflegen und ausweiten möchten und sich inspirieren wollen
    • Start-ups, die mit Entscheidern der Branche sowie Investoren in Kontakt kommen möchten
  • Worum geht es bei den VIR OIT?

    • Innovationen von und für die Touristik
    • Förderung von Start-ups mit neuen Ideen für die Reisebranche
    • Neue Perspektiven und Vertriebswege für das digitale Geschäft
    • Networking in entspannter Atmosphäre
  • Was erwartet Sie?

    • Vorträge von hochkarätigen Speakern
    • Verschiedene Info-Sessions
    • 2 Tage Networking mit zahlreichen Entscheidungsträgern der Touristik
    • Das Finale des Gründerwettbewerbs „ VIR Sprungbrett“
    • Ausgelassene Stimmung bei der Wirecard Award Night

Publikum

Schließen Sie sich Entscheidern und Innovatoren der deutschsprachigen digital Touristik an und erleben Sie einen Tag voller Inspiration und bester Kontaktmöglichkeiten.

Vertretende touristische Felder:

  • (Travel) Technologie Anbieter
  • Reiseportale/-vermittler
  • Reiseveranstalter
  • Mobilitätsanbieter
  • Service Provider
  • Destinationen
  • Versicherungen
  • Investoren
  • Start-ups
  • Medien

Stimmen aus der Branche

„Die VIR Innovationstage gehören fest in meine Jahresplanung, denn die gewählten Themen, Speaker und Panel-Diskussionen sind nicht nur für Onliner wichtig und spannend sondern vielmehr für die gesamte Touristik. Auch aus diesem Grund und um Entscheider aus der Tourismusbranche zu treffen, sind die Innovationstage das Branchenhighlight zur Jahresmitte.

„Ich kenne die VIR Online Innovationstage seit langer Zeit aus verschiedenen Perspektiven. Ob als Teilnehmer am Wettbewerb „Sprungbrett“, als Speaker oder als einfacher Besucher. Die Veranstaltung regt zum Nachdenken an und motiviert Dinge zu verändern. Gerade diese Veränderung braucht unsere Branche und deshalb ist das Event für mich ein fester Bestandteil des touristischen Eventkalenders.“ 

Sponsor Gold

Sponsor Silber

Kooperationspartner

Medienpartner

Tickets buchen

Der Ticket-Verkauf schließt am 21.6.2020

Sollten Sie danach noch Tickets benötigen, schicken Sie uns bitte eine Email mit gewünschtem Ticket, Name und Firma an events@v-i-r.de

Bitte beachten: Bei der Verwendung von Firefox kann es aufgrund von Sicherheitseinstellungen auf den benutzen Geräten zu Darstellungsfehlern des Ticketshops kommen. Bitte nutzen Sie daher einen anderen Browser.

Location und Anreise

Marshall-Haus

Die VIR Online Innovationstage finden im Marshall-Haus auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. Taxen.

Anschrift: Messedamm 22, 14055 Berlin / Zufahrt über Tor 9

Die Hallen rund um den Funkturm werden derzeit saniert, ein Betreten des Messegeländes über den Funkturm-Zugang ist deshalb zu den VIR Online Innovationstagen 2019 leider NICHT möglich. Fußgänger können weiterhin über den Eingang an Halle 7 oder Tor 9 zum Marshallhaus kommen. Auto- und Fahrradfahrer weiterhin über Tor 9.

Hotel

Hotelbewertungen

Für die VIR Online Innovationstage haben wir für Sie ein Abrufkontingent an Hotels für Ihren Aufenthalt eingerichtet.
Die Hotels befinden sich in ca. 10-minütiger Entfernung zum Marshall-Haus.

98 € ÜF

Buchung über reservations@hotello.de

Stichwort: Innovationstage

Sponsoring

Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihren Namen gewinnbringend, prominent und in einem professionellen Umfeld ins Spiel zu bringen?

Dann werden Sie Sponsor des Branchentreffs der Digital-Touristik – der VIR Online Innovationstage (VIR OIT).

VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett!

Mit dem VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ schafft der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) eine Initiative, Menschen mit innovativen Ideen und Neugründer aus der touristischen Digitalbranche zu unterstützen und zu fördern. Für die Teilnehmer eröffnen sich neue Wege und wertvolle Kontakte zu bekannten Vertretern der digitalen Tourismusbranche.

Der Wettbewerb findet im Rahmen der VIR Online Innovationstage in Berlin statt.

Das Start-up muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • innovativ & digital
  • einen Mehrwert für die Touristikbranche bieten
  • weniger als 24 Monate alt (Eintragung ins HR oder Gewerbeanmeldung)
  • einen ersten Proof of Concept oder ähnliches vorweisen können

Bewerben Sie sich für das VIR Sprungbrett 2020!

Gewinner 2019

„Mit dem „Sprungbrett“ hat der VIR den wichtigsten Startup-Preis der Deutschsprachigen Reiseindustrie etabliert. Erfahrene Online-Touristiker in der Jury geben konstruktives Feedback, das Gewinner-Paket enthält viele tolle Gutscheine, das Netzwerken auf der Veranstaltung ist super einfach, die Medienberichterstattung im Nachgang ist nachhaltig – insofern war die Teilnahme für das Team PiNCAMP sehr wertvoll. Dass wir dann auch noch gewonnen haben, hat uns extrem gefreut.“

Die Referenten 2019

Beat Blaser

Beat Blaser

Partner/MD & Co-Founder, Falkensteiner Ventures AG
Dr. Thomas Bodmer

Dr. Thomas Bodmer

Geschäftsführer, Next Floor GmbH
Prof. Dr. Michael Braungart

Prof. Dr. Michael Braungart

Gründer, EPEA Internationale Umweltforschung
Dr. Martin Buck

Dr. Martin Buck

Senior Vice President Travel & Logistics, Messe Berlin GmbH
Dr. Sabine Frenzel

Dr. Sabine Frenzel

Geschäftsleitung, Facit Research
Daniel Gundel

Daniel Gundel

Investment Director, MAIRDUMONT VENTURES
Suzann Heinemann

Suzann Heinemann

Geschäftsführerin, GreenLine Hotel GmbH & Gründerin des Green Sign Zertfikates
Felix Hofmann

Felix Hofmann

CEO, BMI Lab AG
Rika Jean-Francois

Rika Jean-Francois

ITB Corporate Social Responsibility & Manager, Messe Berlin
Julia Jung

Julia Jung

Senior Visibility Architect, neusta eTourism
Christian-Philipp Kalusa

Christian-Philipp Kalusa

Rechtsanwalt, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Prof. Dr. Edgar Kreilkamp

Prof. Dr. Edgar Kreilkamp

Leiter des BMBF Projektes Green Travel Transformation, Leuphana Universität Lüneburg
Sebastian Krüger

Sebastian Krüger

Managing Partner, Ray Sono
Hannes Lichtmannegger

Hannes Lichtmannegger

Hotelchef, Berghotel Rehlegg
Dr. Timm Neu

Dr. Timm Neu

Group Legal Counsel, Volkswagen Digital:Lab
Stefan Niemeyer

Stefan Niemeyer

Senior Curiosity Architect , neusta eTourism
Jan Sadowsky

Jan Sadowsky

Geschäftsführer, Klimapatenschaft Tourismus GmbH
Hannes Schleicher

Hannes Schleicher

Leiter Marketing & Vertrieb, Chamäleon
Sylvia Schnelle

Sylvia Schnelle

Director Business Development, SCANDIC Hotels Deutschland GmbH
Marcus Schroeder

Marcus Schroeder

Partner, Redstone
Ulf Sonntag

Ulf Sonntag

Prokurist & Leiter Marktforschung, NIT - Institut für Tourismus und Bäderforschung
Petra Thomas

Petra Thomas

Geschäftsführerin, forum anders reisen e.V.
Franziska Tritscher

Franziska Tritscher

Managerin Nachhaltigkeit, TUI Deutschland
Anton Werner

Anton Werner

General Partner, Ennea
Hartmut Wimmer

Hartmut Wimmer

CEO, outdooractive
Daniel Zapfl

Daniel Zapfl

Partner, LEAD Innovation Management

Unsere Moderatoren 2019

Rika Jean-Francois

Rika Jean-Francois

ITB Corporate Social Responsibility & Manager, Messe Berlin
Dr. Axel Jockwer

Dr. Axel Jockwer

Co-Founder, BOTTIMMO AG & Experte, Berater, Coach, Speaker jockwer.com
Gereon Krahn

Gereon Krahn

Bereichsleiter eCommerce, Berge & Meer Touristik
Tobias Klöpf

Tobias Klöpf

Lead Young Travel Industry Club
Zeèv Rosenberg

Zeèv Rosenberg

Vorstand HSMA und Direktor des Boutique Hotel i31

Das Programm 2019

Dienstag, 25. Juni 2019

Die VIR Online Innovationstage starten jedes Jahr mit dem Finale des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett, dem Start-up Wettbewerb für touristische Innovationen. Dort stellen sechs von einer Vorabjury ausgewählte Start-ups Ihre Innovation in Pitches den Gästen der VIR OIT vor. Der Gewinner wird vor Ort auf den VIR OIT gewählt und auf der Abendveranstaltung gekürt. Zudem wird es in diesem Jahr zahlreiche Panels und Vorträge rund um das Thema Innovativität in etablierten Unternehmen geben. Beispielsweise wird das Konzept des Corporate Venturing erläutert  sowie Maßnahmen zur Schaffung einer Innovationskultur  in etablierten Unternehmen aufgezeigt. Am Abend bietet Ihnen die Wirecard Award Night die ideale Gelegenheit zum Networking.

  • 09.30 Uhr
    Einlass/Registrierung
  • 10.00 Uhr
    Begrüßung

    • Michael Buller, Vorstand, Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR)
  • 10.15 - 11.00 Uhr
    Keynote: „Business Model Innovation – Geschäftsmodelle systematisch hinterfragen“

  • 11.00 – 11.45 Uhr
    Teil 1 des Finales des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett

  • 11.45 - 12.00 Uhr
    Kaffeepause
  • 12.00 - 12.45 Uhr
    Teil 2 des Finales des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett

  • 12.45 - 13.15 Uhr
    Panel: „Investor Insights“

  • 13.15 - 14.15 Uhr
    Mittagspause
  • 14.15 - 14.30 Uhr
     „How is the German online Start-up scene within the tourism industry shaped and which are factors that drive or hinder success of companies within this environment?“

    • Tourismusstudenten der IUBH (Hanna Siebdrat, Rita Teixeira Goncalves & Andreas Lienert)
  • 14.30 – 15.30 Uhr
    Panel: „Corporate Venturing – wie kann ich als etabliertes Unternehmen mit Start-ups strategisch zusammenarbeiten und in sie investieren“

  • 15.30 - 15.45 Uhr
    Kaffeepause
  • 15.45 - 16.10 Uhr
    Erfolgsfaktor Innovationskultur: Wie kulturelle Maßnahmen die Innovationskraft messbar steigern können”

  • 16.10 - 16.30 Uhr
    „FUCK. FAIL. FAST. – Nachhaltige Produktentwicklung abseits der Buzzwords

    • Sebastian Krüger, Managing Partner, Ray Sono
  • 16.30 - 18.30 Uhr
    Pause / Sonderprogramm für Studenten 

  • 18.45- 20.00 Uhr
    Wirecard Award Night

    • Verkündung der Sieger des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett
    • Location: Marshall Haus der Messe Berlin
  • 20.15 - 00.00 Uhr
    Grillfest mit Gesangsduo „LaLux“

    • Location: Marshall Haus der Messe Berlin
    • Dresscode: Smart Casual

Mittwoch, 26. Juni 2019

Der zweite Veranstaltungstag bietet Vorträge und Best-Practise-Modelle  zu einem bestimmten Leitthema, 2019 mit dem Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“. Die Referenten kommen sowohl aus der Touristik wie auch aus anderen Branchen. Sie sind bekannte Persönlichkeiten oder auch aufstrebende Gründer. Wir versprechen Ihnen schon jetzt, zwei spannende Tage voller neuer Ideen und Inspirationen!

  • 09.30 Uhr
    Einlass/Registrierung
  • 10.00 Uhr
    Begrüßung

    • Michael Buller, Vorstand, Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR)
    • Rika Jean-Francois, Commissioner ITB Corporate Social Responsibility
  • 10.15 - 11.00 Uhr
    Keynote: „In Zukunft mit Cradle to Cradle verreisen?“

  • 11.00 – 11.20 Uhr
    „Nudge me- digitales reisen“

  • 11.20 - 11.45 Uhr
    Kaffeepause
  • 11.45 - 12.10 Uhr
    „Nachhaltigkeit aus Kundensicht: Wer will das überhaupt und wie kommuniziert man am besten mit den Urlaubern?“

    • Ulf Sonntag, Prokurist & Leiter Marktforschung, NIT
  • 12.10 - 12.30 Uhr
    „Zukunftsfähig nachhaltig – Trend oder Tragödie?“

    • Dr. Sabine Frenzel, CO -Initiatorin des Sustainability Image Score (SIS) und Deputy General Manager,  Facit Research
  • 12.30 - 13.45 Uhr
    Mittagspause
  • 13.45 – 14.10 Uhr
    Impuls: „Berghotel Rehlegg“ – Nachhaltigkeit in der Hotellerie, Motivation, Herausforderungen und konkrete Beispiele der Umsetzung „

    • Hannes Lichtmannegger, Hotelchef des einzigen klimapositivem Hotel in Oberbayern dem Berghotel Rehlegg  
  • 14.10 - 15.00 Uhr
    Panel: “ Hotellerie – Nachhaltigkeit in der Praxis“ 

  • 15.00 - 15.45 Uhr
    Panel: „Reisevertrieb/-veranstalter – Nachhaltigkeit in der Praxis“

  • 15.45 - 16.15 Uhr
    Impuls: „Sustainability through digitization in destinations“

  • 16.15 - 16.30 Uhr
    Schlussworte

    • Michael Buller, Vorstand, Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR)