VIR Online Innovationstage

25. und 26. Juni 2019 – Berlin

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hat ein professionelles Forum geschaffen, um Menschen mit Visionen und Ideen mit Entscheidungsträgern der digitalen Reisebranche zusammenzubringen – dies sind die VIR Online Innovationstage in Verbindung mit dem VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“.

Save-the-date: Die VIR Online Innovationstage 2019 finden am 25. und 26. Juni wie gewohnt im Marshall Haus der Messe Berlin statt.

  • Worum geht es bei den VIR OIT?

    • Innovationen von und für die Touristik
    • Förderung von Start-ups mit neuen Ideen für die Reisebranche
    • Neue Perspektiven und Vertriebswege für das digitale Geschäft
    • Networking in entspannter Atmosphäre
  • Wer sollte teilnehmen?

    • Alle, die sich für die Zukunft des digitalen Reisevertriebs interessieren
    • Entscheidungsträger von touristischen Unternehmen, die auf der Suche nach innovativen Ideen für ihr digitales Geschäft sind
    • Start-ups und junge Unternehmen, die mit innovativen Ideen in den Markt einsteigen wollen
  • Was erwartet Sie?

    • Spannende Vorträge von hochkarätigen Speakern
    • Verschiedene Info Sessions
    • Zwei Tage Networking mit zahlreichen Entscheidungsträgern der Touristik
    • Das Finale des Innovationswettbewerbs „Sprungbrett“
    • Ausgelassene Stimmung bei der VIR Award Night

Das Programm

Die VIR Online Innovationstage starten jedes Jahr mit dem Finale des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett, dem Wettbewerb für touristische Innovationen. Dort stellen die Finalisten Ihre Innovation in Pitches den Gästen der VIR OIT vor. Die Gewinner werden von einer Fachjury gewählt und auf der Abendveranstaltung gekürt und gefeiert. Die sogenannte Award Night bietet Ihnen ideale Gelegenheit zum Networking.

Der zweite Veranstaltungstag bietet Vorträge und Best-Practise-Modelle  zu einem bestimmten Leitthema. Die Referenten kommen sowohl aus der Touristik wie auch aus anderen Branchen. Sie sind bekannte Persönlichkeiten oder auch aufstrebende Gründer. Wir versprechen Ihnen schon jetzt, zwei spannende Tage voller neuer Ideen und Inspirationen!

Das Veranstaltungsprogramm der VIR Online Innovationstage 2018 finden Sie aufgeteilt nach Veranstaltungstag 1 und Veranstaltungstag 2 hier zur Ansicht. Während der erste Tag  mit dem VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ traditionell den Innovationen der Branche gewidmet wird, stand der zweite Veranstaltungstag in diesem Jahr unter den Themenschwerpunkten „China“ und „Voice Search“.

Den Termin für die VIR Online Innovationstage 2019 verkünden wir ab Mitte Juli hier!

Stimmen aus der Branche

„Schon zehn Jahren alt, aber so wichtig wie nie zuvor: Die VIR Innovationstage haben sich längst als DAS Event für touristische Ideen und neue Geschäftsmodelle etabliert. Wie wichtig die Investition in die Zukunft für die gesamte Branche ist, zeigt der Blick über die Grenzen Deutschlands und Europas. Michi Buller und sein Team haben dieses Jahr besonders eindrucksvoll drei Dinge gezeigt: 1) mit welcher Kraft und Schnelligkeit Innovation made in China auch die touristische Welt verändert, 2) dass man schon heute einer von gestern sein kann und 3) wie viele starke Ideen touristischer Start-ups auch bei uns in den Startlöchern stehen.“

Dr. Axel Jockwer Marketing- und Strategieberater, Business Angel und Unternehmer

„Die Innovationstage des VIR sind für mich und mein Team von ADAC Camping aus dreierlei Gründen ein Branchenhighlight:

1. Gute Insights, was der Markt an Innovationen hervorbringt,
2. effiziente Learnings (in diesem Jahr zum Beispiel beim Schwerpunkt Asien) und
3. sehr gutes Networking.
Uwe Frers Geschäftsführer, ADAC Camping GmbH

Die Referenten 2018

Andreas Reibring

Andreas Reibring

Head of Research, Kairos Future China - Keynote Speaker
Christoph von Bülow

Christoph von Bülow

COO, HolidayPirates Group
Jeanette Buller

Jeanette Buller

Director Sales, Central Europe, G Adventures
Roy Graff

Roy Graff

Managing Director - EMEA, Dragon Trail Interactive
Dirk Hoffmann

Dirk Hoffmann

Managing Director CFO, Messe Berlin
Stefan U. Koenen

Stefan U. Koenen

Director of Marketing & Sales Director eCommerce, eurotrade Flughafen München Handels-GmbH
Sebastian Krüger

Sebastian Krüger

Managing Partner, Ray Sono AG
Jörg Möller

Jörg Möller

Managing Director, Wirecard Technologies GmbH
Marco Neumann

Marco Neumann

Director IT, Invia Travel Germany
 Jan Oetjen

Jan Oetjen

CEO, 1&1 Mail & Media SE
Jean-Michel Petit

Jean-Michel Petit

CEO & Cofounder, Eatwith
Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Projektleitung, Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes
David Ruetz

David Ruetz

Head of ITB Berlin
Volker Wieskötter

Volker Wieskötter

Strategic Account Executive, Salesforce DMP
Michael Faber

Michael Faber

Geschäftsführer, Tourismuszukunft - Social Media Reporter
Gereon Krahn

Gereon Krahn

Bereichsleiter eCommerce, Berge & Meer Touristik - Moderator
Tobias Klöpf

Tobias Klöpf

Lead Young Travel Industry Club
Björn Viergutz

Björn Viergutz

Founder & CEO, Juvigo

VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett!

Mit dem VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ schafft der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) eine Initiative, Menschen mit innovativen Ideen und Neugründer aus der touristischen Digitalbranche zu unterstützen und zu fördern. Für die Teilnehmer eröffnen sich neue Wege und wertvolle Kontakte zu bekannten Vertretern der digitalen Tourismusbranche.

Der Wettbewerb findet im Rahmen der VIR Online Innovationstage in Berlin statt. Gesucht werden Innovationen, die nicht älter als 12 Monate sind. Diese können sowohl von Start-ups als auch von etablierten Unternehmen kommen.

Bewerbungen werden wieder ab Februar 2019 entgegen genommen.

Gewinner der Kategorie Start-up 2018: Passolution

Finalisten 2018

Kategorie Start-up:

act – accessibility concepts in tourism: barrierefreie Reisen

GROUPPay / mamooble S.à r.l.: Das Gruppen Bezahl-System

„Meine Landausflüge“TripUp GmbH: Besondere Ausflüge für Kreuzfahrtgäste

Passolution GmbH: Unterstützung bei der vorvertraglichen Informationspflichten der EU Pauschalreise-Richtlinie

weekengo GmbH: Die App für Wochenend-Trips

Kategorie Established:

A3M GmbH: Global-Monitoring App

AER Kooperation AG: axolot – der Marktplatz für außergewöhnliche Reiseerlebnisse

HolidayCheck AG: Kreuzfahrt-Plattform

myLike: Mobiler Concierge

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH: Connected Destination

TrevoTrend GmbH: digitaler Verkaufsassistent

Passolution gewinnt den VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ 2018 in der Kategorie „Start-up“. In der Kategorie „Established“ setzte sich TrevoTrend durch. Mehr zu den Gewinnern beider Kategorien sowie den 2. und 3. Platzierten erfahren Sie in der Pressemeldung vom 20. Juni 2018.

Gewinner 2018

„Es hat uns unheimlich gefreut dass wir mit TrevoAssist den ersten Platz in der Kategorie „Established“ machen konnten, angesichts der deutlich namhafteren Firmen im Wettbewerb hätten wir nicht damit gerechnet. Wir hielten TrevoAssist schon immer für eine gute Idee, aber wenn Jury und das fachkundige Publikum das bestätigen ist das einfach grossartig!“

Philipp WeiserInformations Architekt, TrevoTrend
„Das Gewinn-Paket des VIR „Sprungbretts“ ist für uns als junges Start-up unheimlich wertvoll! Das Feedback der Teilnehmer war ein Motivationsschub und wird für unsere Weiterentwicklung sehr hilfreich sein. Während der „Innovationstage“ konnte ich außerdem wichtige Kontakte zu den Entscheidern der Branche knüpfen!“
Dennis ZimonGeschäftsführer, Passolution

Sponsor Gold

Sponsor Silber

Kooperationspartner

Medienpartner

Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihren Namen gewinnbringend, prominent und in einem professionellen Umfeld ins Spiel zu bringen? Dann werden Sie Sponsor des Branchentreffs der Digital-Touristik – der VIR Online Innovationstage (VIR OIT).

Die VIR Online Innovationstage bieten ein spannendes Umfeld, um sowohl mit jungen Gründern als auch mit Größen der Touristik in Kontakt zu treten. Sie haben selbst Ideen, wie dieser Kontakt aussehen könnte? Sie haben ein Unternehmen oder ein Produkt, das besonderer Darstellung bedarf? Oder haben Sie eine Idee, der Unternehmens-/ Produktdarstellung, die Sie schon immer einmal realisieren wollten?

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten, die sich im Rahmen der VIR Online Innovationstage für Sie bieten.

Es sind nur wenige Sponsorenpakete zu vergeben.

Tickets buchen

Der Ticket-Verkauf schließt am 15.6.2018!

Location und Anreise

Hotel

Hotelbewertungen

Das VIR-Mitglied HRS stellt Ihnen im Rahmen eines Abrufkontingents Hotelzimmer zur Verfügung. Das Q-Hotel sowie das Hotel Ellington sind VIR-Vertragshotels im Rahmen eines Abrufkontingents.

Die Abrufkontingente sind bereits abgelaufen. Gerne können Sie unser Buchungstool jedoch zur Buchung anderer Hotels weiterhin verwenden.

Marshall-Haus

Die VIR Online Innovationstage finden im Marshall-Haus auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. Taxen.

Anschrift: Messedamm 22, 14055 Berlin / Zufahrt über Tor 9

Flughafen-Parkplatz

Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Berlin anreisen, können Sie Ihr Fahrzeug kostenfrei am Abflughafen parken. Unser Partner Holiday Extras stellt Ihnen an zahlreichen deutschen Flughäften eine kostenfreie Parkmöglichkeit zur Verfügung. Reservierungen können hier vorgenommen werden.

Deutsche Bahn – Tickets

Die DB Vertriebs GmbH stellt allen Teilnehmern der VIR Online Innovationstage Bahntickets zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung:

Der bundesweit einheitliche Festpreis ohne Zugbindung beläuft sich auf:

  • € 159,- in der 1. Klasse
  • € 99,- in der 2. Klasse

Rabatte der BahnCard können nicht angerechnet werden. Bonuspunkte können jedoch gesammelt werden.

-> Hier geht’s zur Buchung der DB-Tickets.