Beiträge

Der VIR freut sich über neue Mitglieder und Start-up Zuwachs

Viel Neues im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Der Interessenverband der Digital-Touristik freut sich über neue Mitglieder und Start-up Zuwachs

OTA’s erhalten keine Vorzugsbehandlung bei der EU-Pauschalreiserichtlinie

Mit „totalem Unverständnis“ reagiert der VIR auf die Aussagen des DRV im Rahmen des Hauptstadtkongresses über eine Bevorzugung von OTA’s und einer Benachteiligung klassischer Veranstalter bei der EU-Pauschalreiserichtlinie.

Meta-Studie zur enormen globalen Bedeutung des Outbound-Tourismus

In einer umfangreichen Meta-Studie unterstreichen der asr – Allianz selbständiger Reiseunternehmen e.V. und die Denkfabrik Zukunft der Gastwelt (DZG) die enorme Bedeutung des Outbound-Tourismus für die globale Wertschöpfung.

Expedia und Booking.com bieten KI-basierte Reiseplanung

ChatGPT für die Reiseplanung – unsere Verbandsmitglieder Expedia und booking.com bieten ihren Kunden AI gestützte Reiseplanung

Booking.com Reisemagazin Check-in

Neues Reisemagazin “check-in” über die Zukunft des Reisens von Booking.com

Booking.com Studie zu wirtschaftlichen Auswirkungen von OTAs

Eine gemeinsame Studie von Oxford Economics und Booking.com hat nun wissenschaftlich belegt, dass Online-Reiseplattformen eine zusätzliche Nachfrage nach Unterkünften erzeugen und so das BIP und die Schaffung von Arbeitsplätzen fördern.

Starke Buchungszahlen für den Online-Reisevertrieb

Der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) zieht eine erfreuliche Zwischenbilanz für das Reisejahr 2022. Online-Reisebüros liegen im Sommer im Umsatz deutlich über 2019.

Hohes Arbeitspensum in der Corona-Krise: Das Tätigkeitsvolumen in den Service Centern der OTA’s hat sich dem VIR zufolge um das Vierfache erhöht

Die Service Center der Online Travel Agencies (OTA’s) stehen unter Dauerstrom: Wie eine Umfrage des Verband Internet Reisevertriebs e.V. (VIR) unter seinen Mitgliedern ergab, erhöhte sich seit Beginn der Corona-Krise zu Anfang März das Tätigkeitsvolumen der Service-Teams bei den Online-Reisebüros um rund das Vierfache zum vorherigen „normalen“ Pensum.

Vier Neue in drei Clustern: VIR mit Mitglieder-Zugängen für die Bereiche Service & Technologie, OTA und Start-up

Gleich vier Neuzugänge bereichern ab sofort das Mitglieder-Spektrum des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Neben den Clustern der Service & Travel Tech-Provider und OTAs gibt es auch wieder Neuzugänge für das schnell wachsende Verbandssegment der Travel Start-ups.

Willkommen im VIR, Evaneos!

München, 13. September 2017 – Zuwachs beim Branchenverband der digitalen Touristik: Mit Evaneos, dem Spezialisten für maßgeschneiderte Individualreisen, kann der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) nach seiner Umstrukturierung ein neues Mitglied im Cluster OTA (Online Travel Agency) in seinen Reihen willkommen heißen.

Seiten

weloveholidays

Fluege.de ist VIR-Mitglied im Cluster OTA.

HolidayDiscounter

Feriendiscounter ist Mitglied im VIR Cluster OTA.

Invia Group

Fluege.de ist VIR-Mitglied im Cluster OTA.