Mitgliederbereich

Die Datei zum Download enthält Ergebnisse der Reiseanalyse zur Nutzung von Infoquellen und Online-Medien im Urlaub und ermöglicht die Quantifizierung der Nutzung von „neuen“ und „traditionellen“ Medien unterwegs auf Urlaubsreisen. Darüber hinaus zeigt das Modul auch, wofür Kunden das mobile Internet während der Urlaubsreise nutzen und welche Einstellungen und Interessen sie diesbezüglich haben. Diese Ergebnisse enthalten Daten aus der RA online vom November 2018.

Antalya, Palma und Heraklion landen auf dem bisherigen Siegertreppchen der beliebtesten Sommerbuchungen für 2019: Dies ist das Hauptergebnis einer Auswertung des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Dabei wurden Buchungen von Pauschal- und Last-Minute-Reisen analysiert, die die Deutschen bereits bis heute getätigt haben.

Analysiert wurden sämtliche online getätigten Buchungen für Pauschal- und Last-Minute-Reisen, die Kunden im Zeitraum zwischen dem 20. Juni 2018 und dem 26. Februar 2019 getätigt haben. Abreisezeitraum: 20. Juni 2019 bis 10. September 2019 (Sommerferien Deutschland). Abfragedatum: 27. Februar 2019

Der angehängten Datei können Sie die Top 10 Zielflughäfen des Buchungsmonats Februar 2019 über den Online-Vertrieb von Traveltainment im Vorjahresvergleich entnehmen.

Die Umsatzentwicklung von TAA nach Eigenveranstaltung, Touristik, Bahn, Flug sowie Sonstige bis Januar 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat.

VIR Juristisches

Wir begrüßen, dass in der Untersuchung die Vorteile der digitalen Reiseportale für die VerbraucherInnen insgesamt positiv bewertet werden. Ebenso begrüßen wir die Schlussfolgerung, dass Bewertungen auf Reiseportalen, die auf realen Erfahrungen beruhen, einen Mehrwert für die VerbraucherInnen bieten.

In der Stellungnahme möchten wir jedoch einige Punkte aufzeigen, die wir mit Besorgnis zur Kenntnis nehmen bzw. bezüglich derer wir Ihre Bedenken nicht nachvollziehen können.

VIR Juristisches

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt die Initiative des Tourismusbeirats des BMWi für eine Nationale Tourismusstrategie und setzt sich in der angefügten Stellungnahme konstruktiv und intensiv mit dieser auseinander.

Der GfK Travel Insights Report Januar 2019, zeigt den Buchungsstand der Online- sowie Offline-Buchungen für die jeweiligen Abreisemonate im Vergleich zum Vorjahr Stand Januar 2018.

Die Datei zum Download enthält Ergebnisse der Reiseanalyse 2018 für den Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Sie zeigt die Internetnutzung zur Info/Buchung bei der HUR.

Der angehängten Datei können Sie die Top 10 Zielflughäfen des Buchungsmonats Januar 2019 über den Online-Vertrieb von Traveltainment im Vorjahresvergleich entnehmen.