Mitgliederbereich

Der Nielsen Report zum Werbemarkt der Touristik für das vierte Quartal 2019 erläutert die Entwicklung des Werbespendings.

Der Report beinhaltet Hotel Performance Daten europäischer Städte sowie Länderdaten, welche anhand wichtiger Kennzahlen, wie OCC (Occupancy), ADR (Average Daily Rate) und RevPAR (revenue per available room), aufbereitet wurden.

Der Report beinhaltet Hotel Performance Daten europäischer Städte sowie Länderdaten, welche anhand wichtiger Kennzahlen, wie OCC (Occupancy), ADR (Average Daily Rate) und RevPAR (revenue per available room), aufbereitet wurden.

Der Report beinhaltet Hotel Performance Daten europäischer Städte sowie Länderdaten, welche anhand wichtiger Kennzahlen, wie OCC (Occupancy), ADR (Average Daily Rate) und RevPAR (revenue per available room), aufbereitet wurden.

VIR Juristisches

Beiten Burkhardt hat folgende Fragen für den VIR und seine Mitglieder beantwortet:

  1. Gibt es eine gesetzliche Verpflichtung, in den Teilnahmebedingungen zu einem Gewinnspiel jeden Preis der zur Verlosung ansteht, mit einem effektiven Wert zu bezeichnen? Dies stellt insbesondere deswegen eine Schwierigkeit dar, da Reisepreise, die über eine ganze Saison eingelöst werden können, im Wert schwanken können.
  2. Ist es ohne zusätzliche Freigabe des Kunden, nach seiner Buchung gestattet, auf der sich der Buchung anschließenden Bestätigungsseite dem Kunden Angebote zu Mietwagen, Parken am Flughafen, Visa, Ausflügen zu seinem Reisetermin und ähnlichem anzubieten?

Zum Jahresbeginn 2020 hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) für die CMT in Stuttgart eine erste vorläufige Bilanz des Tourismus in 2019 erstellt und die touristischen Trends des neuen Jahres ermittelt. 

Die Umsatzentwicklung von TAA nach Eigenveranstaltung, Touristik, Bahn, Flug sowie Sonstige bis Dezember 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Die Umsatzentwicklung von TAA nach Eigenveranstaltung, Touristik, Bahn, Flug sowie Sonstige bis November 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat.

In dieser Sonderauswertung dreht es sich unter anderem um

  • Reiseziele
  • Reisearten
  • Buchungsstellen & Buchungswege
  • Reiseorganisation

im Bezug auf Urlaubsreisen mit Kindern bis 13 Jahren im Vergleich mit allen Urlaubsreisen.

VIR Juristisches

Die Insolvenz der Thomas Cook Gruppe in Deutschland und die inzwischen feststehende Abwicklung von weiten Teilen des Geschäftsbetriebes hat viele Urlauber Geld gekostet. Die Suche nach Schuldigen ist in vollem Gange. Vereinzelt versuchen nunmehr Anwälte, eine Haftung der Reisevermittler für die verlorenen Zahlungen der Thomas Cook Kunden zu begründen. Rechtlich ist dies nicht haltbar.