Header search 4 Talents

VIR search4talents-Tour auf der ITB 2024

VIR Search4Talents Tour ITB Berlin 2024

Wer schon einmal als Student auf der ITB Berlin war, weiß wie schwer es ist, dort den Mut zu fassen, um mit namenhaften Unternehmen in Kontakt zu treten und deren Zeit zu gewinnen.

Deshalb haben wir als Verband die search4talents-Touren gegründet, bei denen wir mit Tourismusstudenten aus verschiedenen Hochschulen die Stände einiger Unternehmen live vor Ort besuchen. Diese nehmen sich dann exklusiv für euch 20 Minuten Zeit um sich und ihr Geschäftsmodell, Projekte, Praktika, Abschlussarbeiten, Berufseinstieg und vieles mehr zu berichten und schließlich natürlich auch, um eure Fragen zu beantworten, die ihr schon immer mal von einem echten Branchenexperten wissen wolltet. Dieses Jahr mit dabei sind Berge&Meer, Booking.com, Chain4Travel, GIATA und HanseMerkur.

Am Donnerstag, den 7.3. von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr seid ihr daher herzlich eingeladen, die ITB Berlin 2024 gemeinsam mit uns zu besuchen (Treffpunkt: Stand von GIATA, Halle 5.1 Stand 100).

Was ihr dafür tun müsst? Anmelden könnt ihr euch unter search4talents@v-i-r.de mit dem Betreff “VIR search4talents Tour”und der Angabe von Name, Hochschule und Semester.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Dank unseres VIR Mitglieds elysium audio solutions GmbH können wir alle Teilnehmenden mit Audioguides ausstatten, um reibungslose Vorstellungsrunden auf der trubeligen Messe zu gewährleitsten.

Anmeldung

Anmelden könnt ihr euch unter search4talents@v-i-r.de mit der Angabe von Name, Hochschule und Semester. Bitte gebt im Betreff: “VIR search4talents” ein. Die Vergabe der Plätze und die Zuteilung der Touren erfolgen nach zeitlichem Eingang der E-Mails. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldeschluss: Freitag, 1. März – 15 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

Lesen Sie mehr News

Wir informieren Sie über aktuelle Themen von und für die Touristik.

Alle Beiträge finden Sie in unserem News-Bereich aufgelistet. Oder wählen Sie aus unseren News-Kategorien einen Themenbereich und lesen Sie nur die jeweiligen Themenbeiträge.