Bunt gemischt

VIR China Reise #3 – Besuch bei Kairos Future

Keynote Speaker von KairosFuture spricht auf den VIR Online Innovationstagen 2018

Andreas Reibring, KairosFuture

Außerdem besuchten wir das Marktforschungsinstitut Kairos Future. Kairo steht hier übrigens nicht für die ägyptische Hauptstadt, sondern für das griechische Wort „Gelegenheit“. Das Institut hat wertvolle Insights sowohl über den chinesischen Markt im Allgemeinen als auch über den chinesischen Outbound-Markt.

Mehr Einblicke verraten wir an dieser Stelle noch nicht, denn Kairos Future gibt euch diese während der Keynote auf den VIR Online Innovationstagen am 20. Juni in Berlin 😉

Fazit nach 3 Tagen in China:

  • PC´s spielen in China praktisch keine Rolle mehr. Mobil steht im Mittelpunkt.
  • One-stop shop: das Buzzword schlecht hin. Dies meint, dass ein Anbieter verschiedene Anwendungen offeriert (Beispiel: Kommunikation, eCommerce, Zahlungsabwicklung) und nimmt weitaus größere Dimensionen an, als wir vermutet hätten.
  • Was Technologie betrifft ist unser Eindruck, dass China nicht dabei ist den Westen einzuholen, sondern hat uns schon längst überholt.
  • Im privaten Bereich spielt Datenschutz eine weitaus wichtigere Rolle aus in Europa vermutet.
  • Speed und Umsetzung sind hier unerlässlich, weil es immer einen geben wird der dich kopiert. Deshalb musst du schnell sein!
  • Auffallend ist das Zusammenspiel von OFF und ON. Zum Beispiel Alibaba als eCommerce-Plattform hat rund 1 Millionen Supermärkte, die gleichzeitig als Paketstation fungieren oder CTRIP mit 6.000 stationären Reisebüors.
  • Chinesen sind unglaublich arbeitsam.
  • Essen an Tischen, die mit einer drehbaren Mitte ausgestattet sind macht viel mehr Freude als bei uns zu Hause.
Text: Astrid SteinerVerband Internet Reisevertrieb e.V.

Lesen Sie mehr News

Wir informieren Sie über aktuelle Themen von und für die Touristik.

Alle Beiträge finden Sie in unserem News-Bereich aufgelistet. Oder wählen Sie aus unseren News-Kategorien einen Themenbereich und lesen Sie nur die jeweiligen Themenbeiträge.