Presse

Profi in puncto Zahlungsverkehr: SIX Payment Services bereichert künftig das Technologie-Segment im VIR

München, 20. März 2018 –  Ein weiteres Mitglied für das Technologie-Cluster: Mit SIX Payment Services stößt einer der führenden Zahlungsexperten zum Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Im Rahmen seiner Mitgliedschaft möchte das Unternehmen unter anderem Schnittstellen mit bestehenden Kunden ausbauen und neue Kontakte in der Digital-Touristik knüpfen.

„Der VIR ist die wichtigste Plattform der Internet-Reiseindustrie in Deutschland“, kommentiert Johannes F. Sutter, Head E-Commerce Germany bei SIX Payment Services. „Wir freuen uns sehr auf den intensiven Austausch mit den Mitgliedern und darauf, Marktentwicklungen und aktuelle Touristiktrends aus erster Hand zu erfahren.“

„Der reibungslose Zahlungsverkehr wird angesichts der rasanten Digitalisierung unserer Branche immer wichtiger“, ergänzt VIR-Vorstand Michael Buller. „SIX Payment Services wird den Verband in diesem Bereich sicherlich sehr bereichern und Entwicklungen gemeinsam mit den anderen Mitgliedern maßgeblich vorantreiben.“

SIX Payment Services bietet Händlern maßgeschneiderte Branchen- und vollintegrierte Omni-Channel-Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Als einer der größten Transaktionsverarbeiter Europas schließt das Unternehmen Verträge für die Akzeptanz von Kredit- und Debitkarten vor Ort sowie im E-Commerce. Mit rund 1.100 Mitarbeitern an zehn Standorten weltweit begleitet SIX Kunden aus insgesamt 33 Ländern.

Die Pressemeldung im pdf-Format zum Download finden Sie hier. 

Über den VIR:
Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) repräsentiert die digitale Touristik, die laut FUR-Zahlen von 2016 rund 56 Prozent der Urlaubsreisen ab einer Übernachtung mit vorabgebuchten Leistungen ausmacht. Zu den VIR-Mitgliedern gehören mehr als 70 Unternehmen, die in der digitalen Touristik tätig sind. Sie unterteilen sich in die vier Cluster OTA, Supplier & Tour Operator, Service & Travel Technology sowie Start-up. Der VIR fungiert als Ansprechpartner für Verbraucher, Medien, Politik und die Branche selbst bei sämtlichen Themen rund um die digitale Touristik.

Mitglieder des VIR sind: Acomodeo, ACCON-RVS, Adara, AERTicket, airportsconnected, Allianz Global Assistance, Amadeus Germany, amavido, Amazon Pay, Beach-Inspector, Bewotec, Berge & Meer, BillPay, BPCS Consulting Services, bookitgreen, cabpoker, CEWE Stiftung & Co. KGaA, Compensation2Go, Datatrans, DB Vertrieb, DERTOUR, DreamCheaper, ebookers.de, Expedia.de, For You Travel, EC Travel, ERV (Europäische Reiseversicherung AG), Evaneos, Fabrik 19, FLYLA, Fly Money, freachly, FTI Touristik, Germania, getsteroo, GIATA, Groupon, H&H Touristik, Hamburg Tourismus GmbH, HanseMerkur, HolidayCheck, Holidu.de, HRS, Innovation Norway, Intent Media, Invia Flights, JobsAway, Juvigo, lastminute.de, LEGOLAND Holidays, Lithodomos, meine-landausfluege.de, meine-weltkarte.de, MisterTrip, NellesVerlag,, PayPal, Pisano Holding, Reise.de, Reveox, Sabre Travel Network, SIX Payment Services, sleeperoo, Solamento, Sunny Cars, taa travel agency accounting GmbH, ta.ts, Traffics, Travelport, Traveltainment, TrustYou, Typisch Touristik GmbH, Unplanned, w3alpha, weg.de, weekenGO, Wirecard und Xamine.

Geschäftsstelle:
Verband Internet Reisevertrieb e.V., Leonhardsweg 2, 82008 Unterhaching, Telefon: 089-610667-29, E-Mail: presse@v-i-r.de, info@v-i-r.de, Internet: www.v-i-r.de

Lesen Sie mehr News

Wir informieren Sie über aktuelle Themen von und für die Touristik.

Alle Beiträge finden Sie in unserem News-Bereich aufgelistet. Oder wählen Sie aus unseren News-Kategorien einen Themenbereich und lesen Sie nur die jeweiligen Themenbeiträge.

 
produkt