Beiträge

Stellungnahme anlässlich der Verbändeanhörung zum Entwurf des Mobilitätsdatengesetz

Stellungnahme anlässlich der Verbändeanhörung zum Entwurf des Mobilitätsdatengesetz

Stellungnahme anlässlich der öffentlichen Anhörung „Novellierung der EU-Pauschalreiserichtlinie“ im Ausschuss für Tourismus

Stellungnahme anlässlich der öffentlichen Anhörung „Novellierung der EU-Pauschalreiserichtlinie“ im Ausschuss für Tourismus des Deutschen Bundestags

Zusammenschluss europäischer Verbände für PTD-Statement

Europäische Verbände des Reise- und Tourismussektors reichen gemeinsam eine PTD-Erklärung an die Europäische Kommission, das Parlament und den Rat ein.

Verbände nehmen Stellung zur Revision der Pauschalreiserichtlinie

Verbände reichen Stellungnahmen zur Revision der Pauschalreiserichtlinie durch die Europäische Kommission ein

Politische Woche für den VIR in Berlin

Für Verbandsvorstand Michael Buller fanden in der vergangenen Woche viele wichtige tourismuspolitische Veranstaltungen statt. Hierbei konnte er die Verbandsmitglieder und die digitale Touristik tatkräftig vertreten. Die Branchenvertretung und die Mitwirkung am politischen Geschehen ist ein fundmentaler Bestandteil unserer Verbandsarbeit. Wir freuen uns immer wieder sehr, wenn sich die Gelegenheit ergibt, mit der Politik in Austausch zu treten und gemeinsame Projekte voranzutreiben.

ATV nimmt Stellung zur Überarbeitung der Pauschalreiserichtlinie durch die Europäische Kommission

ATV reicht Stellungnahme zur Überarbeitung der Pauschalreiserichtlinie durch die Europäische Kommission ein

ATV kritisiert erneut 11. GWB-Novelle

ATV greift 11. GWB-Novelle zur Stärkung des Kartellamts an und warnt vor schwerwiegenden Folgen für die Branche und den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Tourismuspolitischer Dialog der SPD-Bundestagsfraktion

Der VIR als Partner im Bereich Tourismus auf dem Tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion mit der Arbeitsgruppe-Tourismus in Berlin

ATV Jahresbilanz und Ausblick 2023

Erfreuliche Jahresbilanz und Ausblick auf das neue Jahr: Das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt will sich in 2023 vor allem im Bereich Nachwuchsförderung engagieren.