Beiträge

Was macht eigentlich das Travel Start-up heymundo?

heymundo bietet speziell für junge Menschen eine breite Auswahl an offenen Gruppenreisen, d.h. Reisen, die man allein oder mit Freunden bucht, aber in größeren Gruppen mit Gleichgesinnten erlebt. In unserem aktuellen “Was macht eigentlich…?”-Blogbeitrag könnt ihr unser Interview mit Patrick Bauer, Gründer von heymundo nachlesen und mehr über das Start-up erfahren.

Was macht eigentlich das Travel Start-up holidayheroes?

Holidayheroes bietet auf ihrer Plattform ein neues, personalisiertes Such- und Buchungserlebnis für Urlaubspakete durch eine eigens kreierte Technologie an. Mit einem Konversationsansatz scannen sie Millionen von Angeboten und in weniger als zwei Sekunden füllt der Algorithmus den Bildschirm der User mit einem personalisierten Feed an dynamisch erstellten Angeboten. In unserem aktuellen “Was macht eigentlich…?”-Blogbeitrag könnt ihr unser Interview mit Victoria Vlasek, Head of Market Germany bei holidayheroes.de, nachlesen

Was macht eigentlich das Travel Start-up CampNerd?

Ein Interview mit Christian Günther Geschäftsleiter von CampNerd

Was macht eigentlich das Travel Start-up FreizeitMonster.de?

Ein Interview mit Benjamin Lotz Gründer von FreizeitMonster.de

Vierte TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 in Zürich

Die Suche nach dem “Travel Start-up 2023” geht am 9. November mit der vierten TIC & VIR Travel Start-up Night in Zürich weiter.

Ein Rückblick auf den TalkTourism #3 in München

Ein Rückblick auf den TalkTourism #3 hosted by Saint Elmo’s Tourismusmarketing, PORJOECT M und dem Verband Internet Reisevertrieb e. V. (VIR) in München.

Rückblick: Die 3. TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 auf dem TalkTourism in München

Bei der dritten TIC & VIR Travel Start-up Night auf dem TalkTourism in München hatten wieder fünf spannende Travel Start-ups die Möglichkeit, vor einem interessierten Publikum zu pitchen und dieses von ihrem Konzept zu überzeugen.

Rückblick: Die 2. TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 in Köln

Bei der TIC & VIR Travel Start-up Night in Köln hatten wieder vier spannende Travel Start-ups die Möglichkeit, vor einem interessierten Publikum zu pitchen und dieses von ihrem Konzept zu überzeugen.