Beiträge

Internet-Netzwerke-Vernetzung

Täglich werden im globalen Durchschnitt 85.600 Cyberattacken pro Minute verübt. Dies entspricht rund 123,3 Mio solcher Attacken an einem einzigen Tag. Daran wird deutlich, wie groß die Bedrohung dadurch in Wirklichkeit ist und dass jeder betroffen sein kann. Am Donnerstag, den 2. Februar 2023, veranstaltete das Projektteam ReiseZukunft als Partner des VIR dazu ein Webinar zum Thema Internet-Sicherheit im Reisevertrieb.

Imagekampagne der bayerischen Tourismuswirtschaft

Vergangene Woche wurde die Tourismuskampagne „Wir machen Urlaub“ der bayerischen Tourismuswirtschaft gelauncht. Sie zeigt Menschen, die mit Freude im Tourismus arbeiten und soll den Bürgerinnen und Bürgern in Bayern die Bedeutung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor aufzeigen sowie die Reise- und Tourismusbranche als einen attraktiven Arbeitgeber präsentieren.

Team arbeitet am Schreibtisch gemeinsam an neuen Ideen für die Website

Ein Interview mit Marco Behrends (Founder und CEO von journaway).

Erste TIC & VIR Travel Start-up Night 2023 auf der CMT in Stuttgart

Erste TIC & VIR Travel Start-up Night 2023: Fünf Jung-Unternehmen stellen sich und ihre Geschäftsidee am 19. Januar auf der CMT/Messe Stuttgart vor

ATV Jahresbilanz 2022

Erfreuliche Jahresbilanz und Ausblick auf das neue Jahr: Das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt will sich in 2023 vor allem im Bereich Nachwuchsförderung engagieren.

Union der Wirtschaft - neue Studie zum Wirtschaftsfaktor Tourismus

Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO mit dem Titel „Wirtschaftsfaktor 360° Gastwelt“ im Auftrag der Tourismus-Denkfabrik Union der Wirtschaft (UdW) liefert neue Ergebnisse zum Wirtschaftsfaktor Tourismus und präsentiert ein ganz neues Verständnis von „Gastlichkeit“ als Serviceprodukt.

Screen der Flyla-Website

Ein Interview mit Ben Shaw (Geschäftsführer und Neuzugang im Gründerteam von FLYLA.com).

ATV Forderungskatalog für Fachkräftegewinnung

Das Aktionsbündnis Tourismus Vielfalt macht in seiner jüngsten Stellungnahme auf die Wichtigkeit der Gewinnung ausländischer Fachkräfte und der Stärkung des dualen Systems für die Tourismus-Industrie aufmerksam.

ATV kritisiert Drittland-Besteuerung von Nicht-EU-Reiseanbietern

Fatales Signal an die Branche und den Tourismus-Standort Deutschland: Als solches bezeichnet das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt (ATV) die Pläne des Bundesfinanzministeriums (BMF), das ab dem 1. Januar des kommenden Jahres plant, Reiseleistungen im Touristik- und MICE-Bereich für Unternehmen mit Sitz in einem Drittland zu besteuern.

Travel Start-up FairWeg Logo vor Naturhintergrund

Ein Interview mit Ralf Hieke (Co-Founder von FairWeg).