Beiträge

Mit frischem Wind nach vorne: Das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt (ATV) hat sich auf einer Klausurtagung in Berlin mit den für die Branche schwierigen vergangenen zwei Jahren der Pandemie beschäftigt und Bilanz gezogen. Die Teilnehmer*innen von den angeschlossenen 28 Verbänden haben sich auf der Tagung intensiv mit der zukünftigen Aufstellung und Ausrichtung des Bündnisses im deutschen Tourismus beschäftigt und über die Ziele, Maßnahmen und Strategien gesprochen. Alles stand unter der Überschrift: „Wie geht es weiter?“

Vom Einsatz Künstlicher Intelligenz über ein innovatives B2B-Produkt für die Hotellerie bis hin zu individuell gestalteten Bier-Erlebnissen reicht die Bandbreite der „Sprungbrett“-Finalisten 2019, die jetzt feststehen.

Eine ehemalige Politikerin und „Greenpeace“- Mitgründerin als Keynote Speaker sowie viele Vortragsredner mit „grünem Touch“: Passend zum Leitthema „Nachhaltigkeit“ hat der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) bei den „Online Innovationstagen 2019“ am 25. und 26. Juni 2019 im Berliner Marshall Haus der Messe Berlin ein vielseitiges Programm zusammengestellt, bei dem nicht nur das Heute, sondern auch die touristische Zukunftsgestaltung von morgen im Fokus steht.