Beiträge

Andere sprechen nur über das Boomland China – der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) reist hin und ermöglicht Interessierten bereits zum dritten Mal eine Delegationsreise.

Deutsche Präsenz auf der Leitmesse der chinesischen Reiseindustrie: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) plant auch für das kommende Jahr wieder einen Gemeinschaftsstand deutscher Touristik-Unternehmen auf der ITB China 2020, die vom 13. bis 15. Mai 2020 in Shanghai stattfindet.

Das Programm für die VIR Online Innovationstage 2018 steht fest. Hochkarätige Referenten erwarten die Gäste mit spannenden Vorträgen in den Sessions „China“ und „Voice Search“.

China ist auch touristisch auf der Überholspur: Das ist das Fazit, das eine 20-köpfige Delegation des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) mit Hinblick auf ihre Reise nach Shanghai anlässlich der ITB China zieht.

Keynote Speaker von KairosFuture spricht auf den VIR Online Innovationstagen 2018

Bevor Andreas Reibring als Keynote Speaker auf den VIR Online Innovationstagen 2018 im Juni nach Berlin anreist, hat die VIR-Delegation die Gelegenheit genutzt, das Marktforschungsinstitut in seinem Shanghaier Büro zu besuchen.

Für die VIR-Delegation in Shanghai standen für Montag, den 14.05 einige spannende Unternehmensbesuche bei HRS, C-Trip und Hotnest auf dem Programm.

Am Samstag, den 12. Mai, landete die VIR-Delegation in der chinesischen Metropole Shanghai. Nun ist der Bericht über das erste Abendessen im weit entfernten China und über den ersten Tag, der ganz dem Sightseeing versprochen war, online und verrät einige spannende erste Fakten über die Kultur.