Beiträge

Der Kreis der Mitglieder im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) erhält erneut Zuwachs: Die Technologie-Plattform exfinity sowie das Service und Travel Technology-Unternehmen Lohospo haben sich neu der Interessensvertretung der Digital-Touristik angeschlossen und erweitern die VIR-Cluster Start-up bzw. Service & Travel Technology Provider.

Weiteres Wachstum in den Mitgliederreihen des VIR: Sechs neue Unternehmen aus der Touristik haben sich der digitalen Interessenvertretung angeschlossen. Der Feriencamp-Veranstalter Juvigo, bislang dem Start-up Cluster des VIR zugehörig, wechselt in das Cluster der Online Travel Agencies (OTA’s).

Der Kreis der Mitglieder im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) erhält erneut Zuwachs: Die Technologie-Plattform exfinity sowie das Service und Travel Technology-Unternehmen Lohospo haben sich neu der Interessensvertretung der Digital-Touristik angeschlossen und erweitern die VIR-Cluster Start-up bzw. Service & Travel Technology Provider.

Erneuter Zuwachs in den Mitgliedsreihen des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Der VIR freut sich über die Neuzugänge OBS OnlineBuchungsService im Cluster Supplier & Tour Operator sowie über die Neumitglieder GreenTiny Houses und Lambus bei den VIR Start-up Unternehmen.

Über gleich fünf neue Mitgliedsunternehmen freut sich der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Mit TURESPAÑA hat sich das Spanische Fremden-verkehrsamt zum Eintritt in den VIR entschlossen, und auch die Start-up Unternehmen MyCabin, Socialbnb, sailwithus und tourboerse gehören ab April 2021 dem Mitgliederkreis an.

Neue Mitglieder trotz schwierigem Marktumfeld: Mit Wirelane, Concardis und Midnight Deal kann der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) gleich drei Neuzugänge in der Organisation begrüßen.