Axel Jockwer

Ein Gastbeitrag von Axel Jockwer, Gründercoach und Managing Director Blackroll AG 1998 habe ich das erste Mal gegründet. Wir waren zu dritt und keiner kannte das Wort „Start-up“. Wir blieben auch zu dritt, wir haben nicht „skaliert“, hatten keinen Investor, keine Mitarbeiter und eigentlich auch keine Strategie. Seitdem konnte ich viel Erfahrung sammeln, viel Wissen generieren und durfte […]

Die EU-Pauschalreiserichtlinie ist verabschiedet, die Umsetzung durch die nationalen Gesetzgeber läuft und spätestens 2018 müssen die nationalen Rechtsordnungen angepasst sein. Mit der Richtlinie sollte die Pauschalreise in die digitale Welt transformiert werden und ein (jedenfalls so empfundenes) Ungleichgewicht zwischen der Online- und Offline-Welt beseitigt werden. Die Konsequenzen gerade für Hotels und andere Beherbergungsbetriebe sind allerdings […]

Sieben Jahre nach der ersten Ausgabe der VIR Online Innovationstage, hat sich das einst im kleineren Kreis stattfindende Treffen der Online-Touristik zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Branche entwickelt. Start-ups, politische- sowie Branchenprominenz ließen sich das Event auch dieses Jahr nicht entgehen. Erstmalig in der Veranstaltungsgeschichte musste der Ticketverkauf vorzeitig geschlossen werden, da die maximale Teilnehmerzahl […]

Ein Gastbeitrag von Thomas Wilde (Wilde & Partner und VIR Beirat für PR) Der 28. Mai 2010 sollte für ein europäisches Land als ein besonderer Tag in die Geschichte eingehen. Frankreich erhielt den Zuschlag für die UEFA Euro 2016. Zur Erinnerung: unser Nachbar setzten sich mit seiner Bewerbung bereits im Vorfeld zunächst gegen Italien und final gegen […]

Die nachfolgende Pressemeldung wurde von der TUI Group veröffentlich: Hannover, 28. Juni 2016. „Get a camp“, eine Online-Plattform die Campingplätze im deutschsprachigen Raum über das Internet buchbar macht, hat im Rahmen des VIR Innovationswettbewerbs den Sonderpreis der TUI erhalten. Deutschlands führender Reiseveranstalter hatte in diesem Jahr die Schirmherrschaft in der Kategorie Start-ups übernommen und spendiert […]

München/Berlin, den 23. Juni 2016 (w&p) – Kopf an Kopf Rennen der Start-Up Finalisten: In der Endausscheidung des VIR Innovationswettbewerbs Sprungbrett konnte sich gestern die Online-Plattform get a camp (www.getacamp.com), die Campingplätze im deutschsprachigen Raum über das Internet buchbar macht, mit wenigen Prozentpunkten Vorsprung durchsetzen und über ein Gewinnerpaket im Wert von über 35.000 Euro […]

eat-the-world, Gewinner des VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett 2009, bietet seit 2008 einmalige kulinarisch-kulturelle Stadtführungen an. Sie möchten ihren Gästen einen Blick hinter die Kulissen einer Stadt geben und führen abseits der Touristenpfade durch kleine authentische Viertel. Jede Stadtführung beinhaltet Kostproben von einzigartigen Restaurants, Feinkostläden und Imbissen sowie einen Blick ins lokale Leben – Geschichte, Kultur, Architektur und Unterhaltungsangebote.

Ein Gastbeitrag von Datatrans AG und a-five Die Kreditkarte bleibt nach wie vor eines der wichtigsten Zahlungsmittel für touristische Dienstleistungen. Laut der aktuellen „Online-Payment 2016“ Studie des EHI-Retail Institutes steigt die Attraktivität der Kreditkarte auch dieses Jahr wieder, u. a. auch durch die Deckelung der Kreditkarten-Gebühren.

In unserem Event-Bereich finden Sie aktuelle Termine für die digitale Touristik. In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen einige neue Events aus unserer Übersicht. Mitglieder des VIR erhalten Sonderkonditionen zu den unten aufgeführten Veranstaltungen. Bitte wenden Sie sich dafür an uns unter events@v-i-r.de.

Jedes Jahr aufs Neue findet im Frühjahr der renommierte Gründer- und Innovationswettbewerb VIR Sprungbrett statt. Da wir regelmäßig die Frage gestellt bekommen, wie der Wettbewerb abläuft, haben wir das einmal am diesjährigen Verlauf dargestellt.