Unternehmenstour München November 2017

Als Student/in kann es schwierig sein, mit Unternehmen in Kontakt zu treten – genau das wollen wir jetzt mit unseren Bustouren ändern!

Ein Interview mit Christina Stungurė (Gründerin von Atosto)

Ein Interview mit Simone Braun (Geschäftsführerin von vawidoo)

Travelport hat einen interessanten Report zum Thema mobile Travel-Trends herausgegeben. Dieser untersucht die Schnittstellen zwischen mobiler Technologie, Trends und Verhalten und bietet einige praktische Beispiele, wie Reisemarken ihre digitale Strategie im Jahr 2019 gestalten können.

Ein Interview mit Andrea Voß (Gründerin von Heldencamper)

Der Studiengang Tourism and Travel Management an der Hochschule Worms kann jetzt auch in einer dualen Variante in Kooperation mit einem Partnerunternehmen studiert werden. Ein Teil des Curriculums wird über praktische Einsätze im Unternehmen abgedeckt.

Bei der zweiten Runde der VIR & TIC Travel Start-up Nights 2019 in Berlin trafen sich im großen, offenen Foyer des Gastgebers Bosch Service Solutions mehr als 60 Neugierige um fünf gänzlich unterschiedliche Travel Start-ups pitchen zu sehen.

Die Zahl der Kurzurlaubsreisen der Deutschen im Alter von 14 bis 75 Jahren stieg im vergangenen Jahr erneut an, auf eine Gesamtzahl von 88 Millionen in 2018. Bei 80 Prozent davon wurden digitale Buchungskanäle genutzt, im Jahr davor waren es noch 77 Prozent. Zu den Kurzreisen zählen alle Trips, die eine Dauer zwischen zwei und vier Tagen haben.

Aktuelle Stellenanzeigen für Praktika und Berufseinsteiger in der Touristik der VIR Mitgliedsunternehmen.

Die erfolgreiche Serie der Start-up Nights von TIC und VIR geht am 23. Mai 2019 bei a-ja in Zürich weiter.