Beiträge

München/Neuss, den 14. Dezember 2016 (w&p) – Der Wunsch nach modernen Zahlmethoden nimmt zu: Das ist das Ergebnis der jährlichen Studie, die der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) gemeinsam mit der Creditreform Boniversum GmbH bereits zum sechsten Mal durchgeführt hat. Darin ging es um die Zahlungsarten, die Kunden bei der Online-Buchung von Reisen theoretisch favorisieren […]

Ein Gastbeitrag von Datatrans AG und a-five Die Kreditkarte bleibt nach wie vor eines der wichtigsten Zahlungsmittel für touristische Dienstleistungen. Laut der aktuellen „Online-Payment 2016“ Studie des EHI-Retail Institutes steigt die Attraktivität der Kreditkarte auch dieses Jahr wieder, u. a. auch durch die Deckelung der Kreditkarten-Gebühren.