Foto Logo PM Meine Landausflüge Flyla

Willkommen im VIR, Flyla und Meine-Landausflüge!

/
Neues Travel Start up-Duo im VIR: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt erneut zwei weitere Newcomer aus der digitalen Reise-Industrie.
Logo amazon pay

Amazon Pay neu im VIR:

/
Globaler Player als neuestes Mitglied: Mit Amazon Pay stößt ein weiterer Spezialist für Zahlungsabwicklung zum Verband Internet Vertrieb e.V. (VIR).
Björn Viergutz Juvigo

VIR eröffnet den Innovationswettbewerb „Sprungbrett“

/
Höchste Ehren für innovative Geschäftsideen: Dies ermöglicht der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) mit seinem angesehenen „Sprungbrett“-Wettbewerb, für den am 1. Februar 2018 der Startschuss fällt.

Neueste Marktzahlen auf dem VIR Online Summit, ITB Berlin

/
Auf der VIR Pressekonferenz am 7. März auf der ITB präsentieren wir Ihnen die neuesten Kennzahlen zum digitalen Reisemarkt.

Neues VIR-Mitglied: Invia Flights

/
Prominenter Neuzugang beim Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Mit Invia Flights ist das Portal fluege.de dem OTA-Cluster des digitalen Branchenverbands beigetreten.
solamento Logo Website

VIR heißt solamento willkommen

/
Neuzugang beim VIR: Mit der solamento Reisen GmbH begrüßt der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) erstmals einen Spezialisten für den mobilen Reisevertreib in seinen Reihen.

Neues aus der Welt der Travel Start-ups

/
Ein Branchensegment in Bewegung: Start-ups haben sich zu einem maßgeblichen Motor der digitalen Reise-Industrie entwickelt. Auch der VIR hat in den vergangenen Monaten einen regen Zulauf von Unternehmen aus diesem Segment verzeichnet.
Start-up Night Finale

Travel Start-up Nights gehen in die nächste Runde

/
Nach dem großen Erfolg 2017 führen der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) und der Travel Industry Club (TIC) ihre Travel Start-up Nights auch in diesem Jahr fort.

1. eTravel Start-up Day auf der ITB Berlin

/
Branchentreff der Gründerszene - Beim ersten eTravel Start-up Day präsentieren auf der eTravel World junge Unternehmen ihre innovativen Geschäftsmodelle

Das bewegt die digitale Touristik in 2018

/
München, 12. Dezember 2017 – Wohin geht die Reise? Für die Digital-Touristik wird 2018 ein ebenso spannendes wie herausforderndes Jahr. Neue, rechtliche Rahmenbedingen werden ebenso einen Einfluss auf die Industrie haben, wie die Insolvenz der Air Berlin und das veränderte User-Verhalten der Kunden.