Charts

Schaut man auf die wichtigsten Reiseziele der Deutschen, findet man die höchsten Anteile von Buchungen über digitale Kanäle bei Urlaubsreisen nachFrankreich, in die Niederlande und nach Großbritanien. Reisen nach Griechenland, Polen und in die Türkei haben die niedrigsten Anteile von Buchungen über digitale Kanäle.

Deutschland ist traditionell das beliebteste Urlaubsreiseziel der Deutschen. Aktuell werden 28% der Urlaubsreisen innerhalb des Landes verbracht. Im Ausland führt Spanien (14% aller Urlaubsreisen) vor Italien (8%) und der Türkei (5%).