Charts

Schaut man auf wichtige Reiseziele der Deutschen, findet man die höchsten Anteile von Buchungen über digitale Kanäle bei Urlaubsreisen in die Niederlande, nach Frankreich und nach Skandinavien. Reisen nach Griechenland, Polen und in die Türkei haben die niedrigsten Anteile von Buchungen über digitale Kanäle.

Die Rangliste der beliebtesten Auslandsländerziele führte traditionell Spanien an (13% aller Urlaubsreisen). Auf den weiteren Plätzen folgten Italien (9%) vor der Türkei (6%) und Österreich (5%). Die Top-10 Länder im Ausland waren Ziel der Hälfte aller Urlaubsreisen ab 5 Tage Dauer im letzten Jahr.