Travel Start-up Night

TIC & VIR Travel Start-up Nights

Das Konzept

Die Travel Start-up Nights sind eine gemeinsame Initiative des Travel Industry Clubs und des VIR. Sie verfolgen das Ziel, etablierte Player und junge Gründer der Tourismus-Branche zu verknüpfen und so die Innovationskraft der Touristik in Deutschland weiter zu fördern. Die Veranstaltungen finden in lockerer Atmosphäre statt und laden so zum ungezwungenen Netzwerken ein.

Die Erstplatzierten aller Ausgaben sowie die besten zwei Zweitplatzierten ziehen am Ende des Jahres im großen Finale in den Kampf um den Titel DAS „Travel Start-up 2020“ und das prall gefüllte Preispaket im Wert von ca. 25.000€. Die Travel Start-up Nights finden in lockerer Atmosphäre mit anschließendem Networking bei immer wechselnden Gastgeber-Unternehmen in Deutschlands Gründermetropolen statt. Seit letztem Jahr findet auch jeweils eine Ausgabe in Wien und in Zürich statt.

Impressionen vergangener Travel Start-up Nights

Nächste Ausgabe am 22. September 2020: Virtuelle TIC & VIR Travel Start-up Night

Wann: 22. September 2020 ab 18.00 Uhr

Wo:    online, Anmeldung hier

Wer macht das Rennen?

Seien Sie dabei wenn es wieder heißt „1,2,3 Pitch!“ und lernen Sie spannende und innovative Konzepte aus der Touristik kennen! Lassen Sie sich anstecken von der Neugier und Tatkraft der jungen Unternehmen und verknüpfen Sie sich mit interessanten Playern aus der Touristik!

Kommende Termine

Die Gewinner der letzten Jahre

 

Die Finalisten