Beiträge

Der VIR freut sich über neue Mitglieder und Start-up Zuwachs

Viel Neues im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Der Interessenverband der Digital-Touristik freut sich über neue Mitglieder und Start-up Zuwachs

Das Start-up sailwithus zum Thema “Nachhaltigkeit”

Das Thema Nachhaltigkeit rückt zunehmend in den globalen Fokus und entwickelt sich auch in der Touristik zu einem wichtigen Faktor bei der Unternehmensentwicklung. Antworten, welche Möglichkeiten es bei der Integration nachhaltigen Tourismus gibt, liefert das Start-up sailwithus im Interview.

Sechs neue Mitglieder im Interessenverband

Weiteres Wachstum in den Mitgliederreihen des VIR: Sechs neue Unternehmen aus der Touristik haben sich der digitalen Interessenvertretung angeschlossen. Der Feriencamp-Veranstalter Juvigo, bislang dem Start-up Cluster des VIR zugehörig, wechselt in das Cluster der Online Travel Agencies (OTA’s).

Klare Forderungen vor den Koalitionsverhandlungen

Nach dem Ende der Sondierungsgespräche von SPD, Grüne und FDP und vor dem Beginn der Koalitionsverhandlungen nennt der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) seine Forderungen aus dem Positionspapier des Aktionsbündnis Tourismusvielfalt (ATV) an die neue Bundesregierung. In einigen Punkten ist die Diskrepanz zwischen den Sondierungsergebnissen und den Forderungen des VIR nur gering.

Start-up Night 2017 – Nr. 1 in München

Die 1. Start-up Night findet am 24.4 in München statt.