Charts

Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Reiseziel stehen das Preis-Leistungs-Verhältnis, die schöne Landschaft und ein angenehmes Wetter/Klima im Vordergrund. Aber auch die persönliche Sicherheit und die akzeptable politische und soziale Situation am Reiseziel sind für viele Reisende wichtig.

Die bewusste Entscheidungsfindung beginnt in den allermeisten Fällen beim Reiseziel: 33% der Reisenden treffen zuerst die Entscheidung über das Urlaubsland, 19% über die Urlaubslandschaft und 10% über die Urlaubsregion. Andere Entscheidungen, wie Kosten, Zeitpunkt, Unterkunft oder Veranstalter der Reise folgen im Bewusstsein der Urlauber erst nachgelagert.

Knapp 2/3 der Reisenden beginnen mindestens vier Monate vor Abreise mit ihren Überlegungen für die wichtigste Urlaubsreise des Jahres. Beim Entscheidungszeitpunkt liegt der Schwerpunkt im Zeitraum ein bis drei Monate vor dem Reiseantritt.