In dieser Sonderauswertung dreht es sich unter anderem um:

  • das Reiseverhalten bei Deutschland-Urlauben allgemein
  • Organisation und Buchung
  • Soziodemographie der Online-/Offline-Bucher von DE-Urlaub inkl. Sinus-Auswertung

In der Sonderauswertung der ReiseAnalyse finden Sie interessante Einblicke unter anderem in die Entwicklung online gebuchter Pauschalreisen.

Details zur Nachfrageentwicklung aus der Reiseanalyse, präsentiert im Rahmen des Austauschmeetings am 11. April 2019 in Berlin.

Die Datei zum Download enthält Ergebnisse der Reiseanalyse zur Nutzung von Infoquellen und Online-Medien im Urlaub und ermöglicht die Quantifizierung der Nutzung von „neuen“ und „traditionellen“ Medien unterwegs auf Urlaubsreisen. Darüber hinaus zeigt das Modul auch, wofür Kunden das mobile Internet während der Urlaubsreise nutzen und welche Einstellungen und Interessen sie diesbezüglich haben. Diese Ergebnisse enthalten Daten aus der RA online vom November 2018.

Die Datei zum Download enthält Ergebnisse der Reiseanalyse 2018 für den Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Sie zeigt die Internetnutzung zur Info/Buchung bei der HUR.

Diese Sonderauswertung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen im Rahmen der Reiseanalyse 2018, analysiert die Skiurlaube der Deutschen hinsichtlich diverser Faktoren wie zum Beispiel Buchungsverhalten, Unterkünfte, Ausgaben.

Diese Sonderauswertung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen im Rahmen der Reiseanalyse 2018, analysiert die Städtereisen der Deutschen hinsichtlich diverser Faktoren wie Dauer, Zielgebiete, Unterkunft.

Marktforschungsergebnisse zum Thema Fernreisen aus der Reiseanalyse 2018 von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) exklusiv für die VIR Mitglieder.

Marktforschungsergebnisse zum Thema Kurzurlaubsreisen (2-4 Tage Dauer) aus der Reiseanalyse 2018 von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) exklusiv für die VIR Mitglieder.