Daten & Fakten zum Online-Reisemarkt

Die jährliche Publikation „VIR Daten & Fakten zum Online-Reisemarkt“ beinhaltet zahlreiche Studien des Reisemarktes aus den Jahren 2011 bis 2016.

Erhebungen der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reise (FUR) zeigen den Anstieg von Internetzugang und -Nutzung und verdeutlichen das Wachstum der Online-Reiseindustrie. Ebenso finden Sie allgemeine Zahlen zum Reiseverhalten der Deutschen in den folgenden Ausgaben.

Als Deutschlands größtes Marktforschungsunternehmen verfügt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) über umfangreiche Auswertungen im Bereich des E-commerce.

Ulysses Webtourismus beschäftigt sich mit Lastminute-Reisen und zeigt in den zusammengetragenen Studien, wie hoch die Ausgaben für Lastminute-Reisen in den vergangenen Jahren waren, welche Ziele bevorzugt Lastminute gebucht werden und welche Faktoren die Reisebuchung im Lastminute-Bereich beeinflussen.

Seit 2012 enthält die Publikation ebenfalls den Young Traveller Kompass von ruf Reisen. Dieser beschäftigt sich mit dem Internetnutzungs- und Reiseverhalten von Jugendlichen.

In der VIR Daten & Fakten 2016 haben wir einen besonderen Fokus auf den Werbemarkt in der Online-Touristik gelegt. The Nielsen Company Germany gibt einen Einblick über die Entwicklung und Ausgaben in diesem Segment. Die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reise (FUR) hat sich mit der Kundenwahrnehmung von Marketinginstrumenten beschäftigt.

Der Download ist kostenfrei – eine gedruckte Ausgabe kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15,- EUR bestellt werden. Bitte senden Sie uns hierzu eine Email an info@v-i-r.de.

Bei Zitaten aus unseren Studien geben Sie bitte stets die Quelle an.